zur Übersicht

Erasmus+, eTwinning und Co – Schule international

Veranstaltungsart:

Veranstaltungsort:
Institut für Qualitätsentwicklung M-V , Schwerin, Deutschland

Veranstalter:
KMK Pädagogischer Austauschdienst

Kurzinfo:

Der Infotag bietet die Möglichkeit, Erasmus+, das aktuelle EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport in seinen Bestandteilen kennen zu lernen.

Das aktuelle EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport ERASMUS+ hat eine Laufzeit von 2014-2020. Es ist mit erheblichen Finanzmitteln ausgestattet, die Schulen die Möglichkeit einräumen, bi- oder multilaterale Schulprojekte durchzuführen oder Fortbildungen im europäischen Ausland zu besuchen. Die eintägige Fortbildung richtet sich an Schulleitungen und Lehrkräfte aller Schulformen, die dieses Programm für sich entdecken wollen und/oder bereits entdeckt haben. Nach einer allgemeinen Einführung wählen die Teilnehmer/-innen eines der folgenden Angebote, in denen in Kleingruppen gearbeitet wird:

  • Was steckt hinter Erasmus+, eTwinning und Co? - für Interessierte/Einsteiger
  • Wie wird ein Projekt am effektivsten verwaltet? - für Projekterfahrene in KA 1, KA 2 und eTwinning
  • Virtuelle Schulpartnerschaften und Austausch durch eTwinning
  • das Programm in seiner Vielfalt; Neuigkeiten und Erfahrungsaustausch


Alle Gruppen treffen sich nach der Arbeit in den Workshops und lernen best-practice-Beispiele von Schulen für Schulen kennen:

  • KA1 - zur Fortbildung im europäischen Ausland
  • KA2 - ein multilaterales Schulprojekt - eTwinning
  • eine virtuelle Schulpartnerschaft aufbauen und pflegen


Der Infotag richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten und Fächer.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Europa

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter