zur Übersicht

Erzählcafé zum Jahresthema "Würdelose Grenzen - Grenzenlose Würde"

Veranstaltungsart:
Sonstige

Veranstaltungsort:
Haus der Demokratie und Menschenrechte (Robert-Havemann-Saal) Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin, Deutschland

Veranstalter:
Kreisau-Initiative e.V.

Kurzinfo:

Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre mit engagierten Menschen aus Organisationen, die mit und für Geflüchtete arbeiten, ins Gespräch zu kommen und sich über Erfahrungen und Beispiele guter Praxis auszutauschen.

Daneben werden Teilnehmer/-innen des internationalen Bildungsprojekts "Citizen Journalists on Tour" anwesend sein. Sie stellen ein Handbuch für Jugendarbeiter/-innen und Journalist(inn)en vor ("Wie kann über Geflüchtete berichtet werden ohne zu diskriminieren?") und erzählen von ihren Gesprächen mit Akteuren wie dem polnischen Beauftragten für Bürgerrechte, der EU-Agentur FRONTEX oder der NGO Refugees Emancipation.

Wann: 18.30 Uhr

Der Eintritt ist frei. Für Getränke und Snacks wird gesorgt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Antidiskriminierung , Deutschland, Diskriminierung , Flüchtling, Jugendarbeit, Migration, Polen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter