zur Übersicht bis

ESK gewinnt - Deutschsprachiges Training für Projektverantwortliche und Tutor(inn)en in europäischen Freiwilligenprojekten

Veranstaltungsart:
Seminar

Veranstaltungsort:
CJD , Bonn, Deutschland

Veranstalter:
JUGEND für Europa in Zusammenarbeit mit Interkulturelles Zentrum (Österreich)

Kurzinfo:

Dieses Training hat einerseits zum Ziel, den Erfahrungsaustausch über die alltägliche praktische Arbeit mit den Freiwilligen zu ermöglichen und anzuregen, andererseits geht es um Fortbildung: die Arbeit mit den Freiwilligen und den Projektpartnern (Unterstützenden Organisationen bzw. Aufnahmeorganisationen) wird reflektiert und es werden Trainingseinheiten zu interkultureller Kompetenz, zur Analyse und Bearbeitung von Konflikten und zu Kommunikation im interkulturellen Kontext angeboten.

Informationen zu den spezifischen Rahmenbedingungen von Europäischen Freiwilligenprojekten und das Europäische Solidaritätskorps sowie zum EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION, dessen Zielsetzungen und eine Einführung in die Nutzung des Youthpass runden den Seminarplan ab.

Arbeitssprache: Deutsch

Anmeldung auf der nachfolgenden Webseite (auf Englisch).

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Europa , Europäischer Freiwilligendienst, Freiwilligendienst, Erasmus+

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter