zur Übersicht

EUROPA statt Pegida! - Internationale Jugendarbeit als Impuls zum Europäischen Frieden

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
Jugendhof Vlotho Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Deutschland

Veranstalter:
Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Kurzinfo:

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe organisiert im Jugendhof Vlotho einen Fachtag zu der Themenstellung „Diskriminierung, Rassismus, Extremismus“.

Problemfelder wie Vorurteile, Rassismus, Gewalt, ethnische oder ethnisierte Konflikte spielen in der Welt vieler Jugendlicher eine wichtige Rolle. Rechtsextreme sind jung, geben sich trendy und sind international bestens miteinander vernetzt. Fachreferent/innen aus verschiedenen Bereichen gehen das Thema aus unterschiedlichen Blickrichtungen an – auch ganz praktisch und über eine Auseinandersetzung mit Hintergründen von Nationalisierungstendenzen und Erscheinungsformen der Extremisierung.

Zwischen Bildung, internationaler Jugendarbeit und lokaler Politik sollen Handlungsmöglichkeiten gegen extreme Entwicklungen aufgezeigt und partizipativ weiter entwickelt werden - im Dialog mit Betroffenen und Teilnehmenden, gemeinsam mit Menschen aus der Praxis und der Wissenschaft. Mögliche Ergebnisse und Wünsche an die Politik können formuliert und in eine überprüfbare Agenda eingebracht werden.

Beginn: 09.30 Uhr.
Anreise am Vortag beziehungsweise Abreise am Folgetag möglich.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Gewalt, Internationale Jugendarbeit, Rassismus, Vorurteile

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter