zur Übersicht bis

"Europamobil": Workshops zu europäischen Fragen veranstalten

Veranstaltungsart:
Workshop/Fachtag

Veranstaltungsort:
, - -, Deutschland

Veranstalter:
Stiftung Genshagen

Kurzinfo:

"Europamobil" ist ein Projekt für Schüler und Studierende. 20 Studierende aus verschiedenen Ländern der EU fahren mit einem Bus, dem "Europamobil", an Schulen einer jährlich wechselnden Region in Europa (bislang in Deutschland, Frankreich und Polen), um mit den Schülern Workshops zu europäischen Fragen zu veranstalten.

"Europamobil" richtet sich vor allem an Studierende mit Schwerpunkt Europa, Politik-oder Sozial- und Kulturwissenschaft sowie Wirtschaftswissenschaften aus allen EU-Ländern aber auch Teilnehmende aus anderen Fachrichtungen sind willkommen.

Die Grundidee ist, dass Studierende mit professioneller Hilfe eigenständig in Schulen Workshops über Fragen der europäischen Integration organisieren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Europa

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter