zur Übersicht

Europarat in der Krise – Welche Rolle hat der Europarat heute für die Jugendverbände in Deutschland?

Veranstaltungsart:
Sonstige

Veranstaltungsort:
Botschaft der Republik Kroatien Ahornstraße 4, 10787 Berlin, Deutschland

Veranstalter:
Deutsches Nationalkomitee für internationale Jugendarbeit (DNK) c/o Deutscher Bundesjugendring e. V.

Kurzinfo:

In einer ersten Diskussionsrunde soll gemeinsam mit deutschen Mitgliedern der parlamentarischen Versammlung des Europarates und dem Auswärtigen Amt den gegenwärtigen Konflikten auf den Grund gegangen und diskutiert werden, wie eine Annäherung innerhalb des Europarates gelingen kann, damit die Organisation eine Zukunft hat.

Gemeinsam mit Vertreter(inne)n der Jugendverbände, dem Europarat, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Vertreter des Deutschen Nationalkomitee für internationale Jugendarbeit (DNK) im Advisory Council on Youth soll in einer zweiten Gesprächsrunde diskutiert werden, welche Rolle der Europarat für die Jugendverbandsarbeit in Deutschland heutzutage hat, welche Erwartungen Jugendverbände an den Europarat haben und welche Auswirkungen die schwierige Finanzlage auf die aktuelle Jugendpolitik des Europarates hat.

Dauer: 18.00 - 21.00 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Der Anmeldeschluss ist nur ein Richtwert. Bitte beim Veranstalter nachfragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Europa , Jugendverbandsarbeit, Kinder- und Jugendpolitik

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter