zur Übersicht

Fachtag: „Marginalisierung muss nicht sein! Mit professioneller Kreativität niedrigschwellige Angebote gestalten.“

Veranstaltungsart:
Workshop/Fachtag

Veranstaltungsort:
Jugendherberge Berlin Ostkreuz Marktstraße 9-12, 10317 Berlin, Berlin

Veranstalter:
Bundesarbeitsgemeinschaft örtlich regionaler Träger der Jugendsozialarbeit (BAG ÖRT)

Kurzinfo:

Um entkoppelte junge Menschen, die von gesellschaftlicher Marginalisierung bedroht sind, zu erreichen, brauchen wir kreative Angebote im niedrigschwelligen Bereich. Mit unserem Fachtag möchten wir Ihnen Tipps zur Ausgestaltung und Finanzierung entsprechender Angebote vorstellen und die Zusammenarbeit von Jobcentern und Trägern beleuchten. Vertreter*innen aus Wissenschaft, Administration und Praxis stellen ihre Sichtweisen und Erfahrungen vor und diskutieren diese mit Ihnen.

Link zur Veranstaltung:
https://bagoert.de/fileadmin/daten/Home/Aktuelles/u25_Ausschreibung_final.pdf

Dateien zur Veranstaltung:
herunterladen

Schlagwörter:
Ausgrenzung, Benachteiligte Jugendliche, Berufliche Bildung, Jugendberufshilfe, Niedrigschwelligkeit ,

Kontakt:
Dzenana Comor, Referentin Jugendsozialarbeit
Telefon: 030 40505769-24
comor@DontReadMebag-oert.de

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter