zur Übersicht

Fachtagung ' Erinnern und Gedenken – Demokratische Handlungsoptionen in der Migrationsgesellschaft'

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
Rathaus der Stadt Dortmund Friedensplatz 1, 44135 Dortmund, Deutschland

Veranstalter:
Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen, Deutscher Gewerkschaftsbund & Stadt Dortmund

Kurzinfo:

Die Veranstaltung findet anlässlich der 40-jährigen Partnerschaft zwischen den Gewerkschaftsorganisationen Histadrut Tel Aviv-Yaffo und DGB NRW statt und richtet sich an Multiplikator(inn)en aus der freien Jugendarbeit, aber auch an alle übrigen Interessierten.

Im Rahmen der Fachtagung werden pädagogische Konzepte gegen Antisemitismus und Rassismus – auch unter Einbeziehung von Gedenkstätten und Erinnerungsorten – vorgestellt und diskutiert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Antisemitismus, Deutschland, Gedenkstättenarbeit, Geschichte , Holocaust , Israel, Jugendarbeit, Nationalsozialismus, Rassismus, Erinnerungskultur

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter