zur Übersicht bis

Flucht, Asyl und Migration in Europa. Möglichkeiten grenzüberschreitender Kooperation

Veranstaltungsart:
Workshop/Fachtag

Veranstaltungsort:
Evangelische Akademie Loccum Münchehäger Str. 6, 31547 Rehburg-Loccum, Deutschland

Veranstalter:
JUGEND für Europa, Kontaktstelle Deutschland „Europa der Bürgerinnen und Bürger“ bei der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V., Nationale Agentur Erasmus+ beim Bundesinstitut für Berufsbildung

Kurzinfo:

Ein Ziel der EU-Programme »Europa für Bürgerinnen und Bürger«, Erasmus+ Erwachsenenbildung und Erasmus+ JUGEND IN AKTION ist es unter anderem, die aktive Mitgestaltung der Zukunft der EU durch die  Bürgerinnen und Bürger zu fördern. Die Projektwerkstatt soll beitragen zur:


  • Debatte über europäische Werte, insbesondere über die Solidarität zwischen den EU-Mitgliedstaaten und den Kampf gegen Intoleranz und Rassismus,
  • Vernetzung zwischen Projektträgern auf nationaler Ebene,
  • Weiterentwicklung konkreter transnationaler Projektideen und sie soll
  • Informationen über Fördermöglichkeiten der EU für Bildungs-, Jugend-, Austausch-, Begegnungs-  und Kooperationsprojekte bieten (Erasmus+ JUGEND IN AKTION, Erasmus+ Erwachsenenbildung, »Europa für Bürgerinnen und Bürger«).

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Asyl , Deutschland, Europa , Flüchtling

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter