zur Übersicht

Info- und Vernetzungstag zum internationalen Jugend- und Schulaustausch und zur europäischen und internationalen Jugendarbeit in Hessen

Veranstaltungsart:
Messe

Veranstaltungsort:
Haus der Jugend Frankfurt am Main, Deutschland

Veranstalter:
ConAct, DFJW, DPJW, IJAB, AMS, Stiftung DRJA und Tandem

Kurzinfo:

Neue und bereits erprobte Wege nach Frankreich, Israel, Polen, Russland, Tschechien und in die Welt für Schulen, Träger der Jugendhilfe, Jugendgruppen und Gemeinden aus Hessen möchten wir Ihnen gerne vorstellen am 12. November 2018 in Frankfurt am Main im Haus der Jugend am Deutschherrenufer 12, 60594 Frankfurt am Main.

Neben grundsätzlichen Informationen zum Jugend- und Fachkräfteaustausch mit Frankreich, Israel, Polen, Russland und Tschechien werden verschiedene Arbeitsgruppen neue Impulse für den Austausch geben, unter anderen auch für die Einbeziehung junger Geflüchteter in die internationale Jugendarbeit. Außerdem werden das Kennenlernen anderer lokaler Akteure sowie der gegenseitige Erfahrungsaustausch im Vordergrund stehen.

Der Informations- und Vernetzungstag wird in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und dem Regierungspräsidium Kassel durchgeführt.

Wir laden alle haupt- und ehrenamtlich Tätigen in der Jugendarbeit, in Einrichtungen, bei Trägern der Jugendhilfe und Schulen herzlich zur Teilnahme ein – ob bereits seit langer Zeit engagiert, erst kürzer im Austausch aktiv oder mit Interesse, etwas Neues aufzubauen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Reisekosten können nicht erstattet werden. Um eine Anmeldung unter www.conact-org.de/news-termine/conact-termine/informations-und-vernetzungstag-in-frankfurt/  bis zum 06. November 2018 wird gebeten.

Schlagwörter:
Internationale Jugendarbeit, Jugendaustausch,

Kontakt:

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter