zur Übersicht bis

Inklusion in deutsch-polnischen und internationalen Begegnungen

Veranstaltungsart:
Fort-/Weiterbildung

Veranstaltungsort:
Haus Hochlland Holzmarktstraße 12, 14467 Potsdam, Deutschland

Veranstalter:
HochDrei e.V. und MDSM Mikuszewo

Kurzinfo:

In dieser Fortbildung werden die Teilnehmenden nicht nur den Begriff Inklusion diskutieren und klären, sondern auch auf die praktische Begegnungsarbeit anwenden. Die Theorie wird zur Praxis, in dem sie in der Fortbildung Kinder- und Jugendbegegnungen auf die vorhandenen und die zu schaffenden Bedingungen einer inklusiven Arbeit hin abtasten, methodische Ansätze finden und verschiedene Zielgruppen in den Blick nehmen.

Zielgruppe: Organisator(inn)en von Jugendbegegnungen, Multiplikator(inn)en, Lehrkräfte

Kosten: 70 EUR

Der Anmeldeschluss ist nur ein Richtwert. Bitte beim Veranstalter nachfragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Internationale Jugendarbeit, Jugendbegegnung, Polen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter