zur Übersicht

Internationaler Fachtag: mix@ges - Intergenerational Bonding via Creative New Media

Veranstaltungsart:
Sonstige

Veranstaltungsort:
Ethnografisches Museum von Slowenien, Slowenisches Nationalmuseum und Museum für zeitgenössische KunstMetelkova 2, - Ljubljana, Slowenien

Veranstalter:
Slowenischer Projektpartner des internationalen Projekts MIX@GES: ZDUS – Zveza društev upokojencev Slovenije

Kurzinfo:

In Ljubljana treffen Sie auf Künstler/-innen, Kunstvermittler/-innen und Medienpädagog(inn)en, Mitarbeiter/-innen aus Kulturorganisationen, der Erwachsenenbildung und der sozialen Arbeit, Wissenschaftler/-innen und junge und ältere Teilnehmende aus ganz Europa. Die Veranstaltung bildet den Abschluss des europäischen Generationenprojekts „mix@ges“ und stellt die künstlerischen Ergebnisse vor, die junge und ältere Menschen gemeinsam in den fünf beteiligten Ländern geschaffen haben.

In lebendigen Vorträgen internationaler Redner/-innen erfahren Sie mehr über die vielfältigen Möglichkeiten der künstlerischen Nutzung von neuen Medien für den Generationendialog. Sie haben die Möglichkeit, sich mit Fachleuten und Gleichgesinnten auszutauschen und zu vernetzen, gemeinsam über die Gelingensbedingungen von Generationenarbeit zu reflektieren und selbst kreativ zu werden. 

Ihre Teilnahme an der Veranstaltung kann durch das Europäische Programm für Lebenslanges Lernen gefördert werden.

Konferenzsprachen: Slowenisch und Englisch

Mehr Informationen zum Projekt: www.mixages.eu

Der Anmeldeschluss ist nur ein Richtwert. Bitte beim Veranstalter nachfragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Intergenerationelles Lernen, Kultur, Kulturelle Bildung , Medien , Medienkompetenz, Slowenien

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter