zur Übersicht bis

Internationales Symposium Kindheit und Gesellschaft: Soziale Praktiken und generationales Ordnen - den Wandel gestalten!

Veranstaltungsart:
Konferenz/Kongress

Veranstaltungsort:
Festspielhaus Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz, Österreich

Veranstalter:
Welt der Kinder und Partnerorganisationen

Kurzinfo:

Das Symposium beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Wie organisieren sich Menschen in verschiedenen Lebensaltern? Wie lassen sich soziale Praktiken gestalten, die die unterschiedlichen Interessen der Generationen ausgleichen? Wie verbessern wir die
Verständigung zwischen verschiedenen Berufsgruppen und Menschen verschiedener Herkunft? Gefragt wird nach Einflussgrößen, die in ihren Wechselwirkungen auf die Sozialisation von Kindern und Jugendlichen einwirken und ihre Lebenschancen prägen.

Frühbucherbonus (275 €) gültig bis 31. März, dann gilt normale Tagungsgebühr (350 €). Auch Anmeldungen für Einzeltage möglich.


Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Familie , Intergenerationelles Lernen, Kinder, Österreich

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter