zur Übersicht bis

Jugendaustausch aufbauen: Studienreise nach Palästina/Israel

Veranstaltungsart:
Studienreise/-fahrt

Veranstaltungsort:
, - -, Israel

Veranstalter:
Amt für Jugendarbeit der EKiR

Kurzinfo:

Das Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende (max. 9 Personen) aus Kirchengemeinden und Kirchenkreisen im Bereich der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Ziel ist der Aufbau eines Jugendaustausches in der Gemeinde/dem Kirchenkreis in 2019/spätestens 2020.

Schwerpunkt der Reise: rund um Jerusalem/Bethlehem/Beth Sahour. Es sind der Besuch von und Gespräche mit Friedensinitiativen/Schulen/Jugendeinrichtungen geplant.

Die Höhe der Eigenbeteiligung für Flug/Übernachtung/HalbpensionProgramm/Transfers beläuft sich auf 500 Euro.

Die Anmeldefrist ist nur ein Richtwert. Bitte beim Veranstalter nachfragen.

Stand 27. November 2018: noch zwei freie Plätze!

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Austausch, Fachkraft , Israel, Jugend, Jugendaustausch, Kirche, Palästinensische Gebiete

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter