zur Übersicht

KJP-Tagung Internationale Jugendarbeit

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
Jugendhaus Düsseldorf Carl-Mosterts-Platz 1, 40477 Düsseldorf, Deutschland

Veranstalter:
Jugendhaus Düsseldorf in Kooperation mit der Katholischen Akademie für Jugendfragen

Kurzinfo:

Die Arbeitstagung richtet sich an Träger und Leiter/-innen von internationalen Maßnahmen, die bereits einen Antrag auf Förderung internationaler Begegnungsmaßnahmen für das Jahr 2014 gestellt haben oder noch stellen werden, sowie an Interessierte zukünftiger
internationaler Begegnungsmaßnahmen.

Die Arbeitstagung möchte Antragsteller(inne)n in erster Linie dabei unterstützen, eine qualitativ gute Begegnung durchzuführen sowie praktische Hilfestellungen zur Beantragung internationaler Maßnahmen und deren Abwicklung geben. Neben grundlegenden Informationen und Themen werden aktuelle Informationen zu Förderbedingungen der Richtlinien zum Kinder- und Jugendplan (KJP) vorgestellt.

  • Was soll ein qualitativ gutes Konzept zur internationalen Begegnung enthalten?
  • Von der Idee zum roten Faden
  • Ziele, Aufgaben und Fördermöglichkeiten internationaler Jugendarbeit nach dem KJP
  • Antragsstellung, Verwendungsnachweis und Bericht
  • Aktuelle Informationen zu den Richtlinien zum KJP-Internationale Jugendarbeit
  • Präsentation einer konkreten Begegnungsmaßnahme
  • Klärung spezifischer Fragestellungen für eigene Vorhaben / Antragsstellungen


Kosten: 30,00 € Tagungsgebühr

Der Anmeldeschluss ist nur ein Richtwert. Bitte beim Veranstalter nachfragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Fördermittel, Förderung , Internationale Jugendarbeit

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter