zur Übersicht

Kommune goes International - Netzwerktreffen aller 22 beteiligten Kommunen

Veranstaltungsart:
Seminar

Veranstaltungsort:
Köln, Deutschland

Veranstalter:
IJAB

Kurzinfo:

Den Auftakt der Initiative „Kommune goes International“ bildete eine bundesweite Veranstaltung im Juni 2011 in Köln. Über drei Jahre hinweg finden nun Beratungsprozesse vor Ort statt. Begleitet von einem Beratungsteam von IJAB, transfer e.V. und JUGEND für Europa erarbeiten 22 Beispielkommunen gemeinsam mit interessierten Partnerinnen und Partnern „lokale Entwicklungspläne“. Ausgehend von Bestandsaufnahmen und Bedarfsanalysen werden Ziele definiert, Maßnahmen entwickelt und durchgeführt – jeweils zugeschnitten auf die individuelle Situation vor Ort. 

Ziel des Netzwerktreffens ist es, erste Erfahrungen von Kommune goes International auszutauchen und die Kooperation und Vernetzung der Akteure auf regionaler, bundesweiter und internationaler Ebene auszubauen.

Link zur Veranstaltung:
http://www.jive-international.de/p384742056_486.html

Schlagwörter:
Benachteiligte Jugendliche, Kommune, Jugendliche mit Migrationshintergrund, Diversity, IJAB,

Kontakt:
IJAB
schwille@DontReadMeijab.de

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter