zur Übersicht bis

Konferenz "Perspektiven global erweitern"

Veranstaltungsart:
Konferenz/Kongress

Veranstaltungsort:
Rautenstrauch-Joest-Museum
Cäcilienstraße 29-33 50667 Köln,

Veranstalter:
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) in Kooperation mit IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Kurzinfo:

Bei der Konferenz „Perspektiven global erweitern“ soll neuen Ansätzen des Globalen Lernens und damit der Frage nachgegangen werden, wie sich die drei Bereiche Kulturelle Bildung, Internationale Jugendarbeit, entwicklungspolitische Bildungsarbeit zum Globalen Lernen und den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen (SDGs) positionieren. Insbesondere globale Jugendbegegnungen im Rahmen der Förderlinie weltwärts Begegnungen des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und von Engagement Global bieten in diesem Zusammenhang erstmalig die Chance, Ideen, Formate und Methoden dieser drei Bildungsansätze in der Praxis zu verflechten. Solche Begegnungsprojekte werden daher einer der Schwerpunkte der Betrachtung sein. Bei der globalen Zusammenarbeit ist es unabdingbar auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten. Daher soll zudem der Frage nachgegangen werden, wie faire globale Partnerschaftlichkeit überhaupt funktionieren kann und was dabei die Herausforderungen und Chancen sind.

Link zur Veranstaltung:
https://global.bkj.de/internationales/jkaglobal/konferenz/

Schlagwörter:
Außerschulische Bildung, Entwicklungszusammenarbeit, Globales Lernen, Globalisierung, Entwicklungspolitik, Bildung für nachhaltige Entwicklung,

Kontakt:
Andrea Bruns
Telefon: +49 (0) 228 - 95 06 - 102
bruns@DontReadMeijab.de

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter