zur Übersicht bis

Konzept- und Methodenwerkstatt „Sprachanimation – inklusiv gedacht“

Veranstaltungsart:
Workshop/Fachtag

Veranstaltungsort:
Villa Fohrde, August-Bebel-Straße 42 14798 Havelsee OT Fohrde, Deutschland

Veranstalter:
IJAB in Kooperation mit dem Villa Fohrde e.V.

Kurzinfo:

Im Rahmen des Innovationsforums Jugend global lädt IJAB in Kooperation mit dem Villa Fohrde e.V. Fachkräfte der (inklusiven) internationalen Jugendarbeit und Expert(inn)en aus dem Bereich der Sprachanimation zu dieser Konzept- und Methodenwerkstatt ein. Dort soll die Methode der Sprachanimation aus einer inklusiven Perspektive beleuchtet, ggf. adaptiert und für den Einsatz in inklusiven internationalen Jugendbegegnungen nutzbar gemacht werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Gemeinsam mit anderen Fachkräften der (inklusiven) internationalen Jugendarbeit und Expert(inn)en aus dem Bereich der Sprachanimation werden

  • fachliche Grundlagen zusammengetragen und
  • Methoden der Sprachanimation aus einer inklusiven Perspektive heraus ausprobiert, reflektiert und gegebenenfalls adaptiert.


Perspektivisch sollen die grundlegenden Überlegungen zu Theorie und Praxis von inklusiv gedachter Sprachanimation im Herbst 2015 in einer Broschüre zusammengestellt werden. Die Broschüre soll in Deutsch und Englisch erscheinen (evtl. auch in weiteren Sprachen), um die gemeinsame konzeptionelle Abstimmung mit internationalen Partnern zu unterstützen.

Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2015.

Link zur Veranstaltung:
https://www.ijab.de/was-wir-tun/weiterentwicklung/innovationsforum/innovationsforum-jugend-global/innovationsforum-jugend-global/a/show/einladung-zur-konzept-und-methodenwerkstatt-sprachanimation-inklusiv-gedacht/

Schlagwörter:
Sprache, Inklusion, Internationale Jugendbegegnung ,

Kontakt:
Ulrike Werner
Telefon: 0228 9506-230
werner@DontReadMeijab.de

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter