zur Übersicht bis

Lichtblicke im Baskenland- Soziale Kämpfe um Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Veranstaltungsart:
Studienreise/-fahrt

Veranstaltungsort:
, - Bilbao, Spanien

Veranstalter:
Bund Deutscher Pfadfinder_innen

Kurzinfo:

Die Bildungsreise will versuchen einen fundierten Einblick in die aktuelle baskische Gesellschaft geben, in ihre Kämpfe um Sprache, Kultur, Geschichte und ihre Entwürfe von einer anderen Gesellschaft. Vergangenheit kann bis über die Gegenwart in die Zukunft hinausreichen. Doch auf welche Weise? Auf welche Art und Weise findet ein Erinnern und Gedenken an Spanienkrieg, Franquismus und Widerstand statt? An welchem Punkt steht der aktuelle Aufarbeitungsprozess und wie prägt die Geschichte die Menschen heute?

Als weiteren Schwerpunkt wird sich die Bildungsreise aktuellen politischen Prozessen nach der Waffenübergabe ETAs im April widmen. Welche politischen Strategien verfolgt die abertzale Linke? Welche Erfolge erhofft sie sich von einem zivilgesellschaftlichen Prozess? Welche Akteur*innen sind aktiv? Die globale Finanzkrise hat auch im Baskenland ihre Spuren hinterlassen. Wie gehen die Menschen mit ihren Folgen wie z. B. den Zwangsräumungen um? Welche Strategien verfolgen Basisorganisierungen gegen Projekte der neoliberalen Stadt?

Nicht zuletzt wird versucht werden, im Rahmen der Bildungsreise einen Blick auf ein Europa in der Krise, von seinen Rändern aus, zu entwickeln.

Teilnahmegebühr: € 500.-- * (* In Absprache mit dem Veranstalter kann bei berechtigten Gründen eine Ermäßigung der Teilnahmegebühr ermöglicht werden.)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Unterbringung in einem Mehrbettzimmer (Vier-Bett-Zimmer) in einem Hostel in Bilbao, einen Großteil der Verpflegung, lokale Fahrtkosten sowie eine Übernahme der Reisekosten bis in Höhe von 200,- Euro.

Diese Veranstaltung ist als Bildungsurlaub in Hessen anerkannt.

Die Teilnahme an diesem Programm ist ab 18 Jahre.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Gedenkstättenarbeit, Geschichte , Landeskunde, Politische Bildung, Spanien

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter