zur Übersicht bis

Local in Global

Veranstaltungsart:
Training

Veranstaltungsort:
, - Kreisau/Krzyżowa, Polen

Veranstalter:
Kreisau-Initiative e.V.

Kurzinfo:

Local in Global ist ein internationales Training zum Thema nachhaltige Entwicklung.

Im Mittelpunkt steht das Planspiel “Krapowa”, welches die Situation in einer post-industriellen Kleinstadt simuliert. Die Teilnehmenden werden zunächst in das Konzept der nachhaltigen Entwicklung eingeführt und nehmen anschließend am Szenario von Krapowa teil. Sie schlüpfen dabei in die Rollen von zivilgesellschaftlichen Akteuren und entwickeln eigene Strategien, um solche Herausforderungen wie Umweltverschmutzung, Abwanderung und Überalterung zu bewältigen. Abschließend werden die Erfahrungen aus dem Planspiel auf die eigene Lebenswirklichkeit übertragen und Projektideen für den eigenen Kontext entwickelt.

Das Ziel von Local in Global ist es, die Teilnehmenden dazu zu befähigen, ihre eigene Lebenswelt im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu gestalten.

Im Einzelnen bietet Local in Global die Möglichkeit:

  • ein profundes Verständnis von Nachhaltiger Entwicklung zu erlangen,
  • eigene Ideen für nachhaltige Projekte in einem sicheren Lernumfeld zu entwickeln,
  • sich mit Teilnehmenden aus sechs europäischen Ländern zu vernetzen.


Zielgruppe: 30 Jugendarbeiter/-innen und andere Multiplikator(inn)en

Teilnahmegebühr: 150 € (inkl. Programm und Vollverpflegung). Reisekosten werden erstattet, max. 180 € pro Person

Partnerländer: Armenien, Bulgarien, Deutschland, Moldau, Polen, Ukraine

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Armenien , Bulgarien, Deutschland, Nachhaltige Entwicklung, Partizipation, Polen, Ukraine, Zivilgesellschaft, Bildung für nachhaltige Entwicklung

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter