zur Übersicht bis

Lviv Calling - Deutsch-polnisch-ukrainisches Forum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Jugendarbeit

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
, - Lviv, Ukraine

Veranstalter:
Deutsch-Polnisches Jugendwerk

Kurzinfo:

Das Forum richtet sich an aktive Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Jugendarbeit aus Deutschland, Polen und der Ukraine, insbesondere an die Fördernehmer/-innen des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW).

Das Forum Lviv Calling soll neue Impulse geben, Projektpartnerschaften initiieren und die Organisatorinnen und Organisatoren der DPJW-geförderten Projekte mit der Vermittlung von Methoden der non-formalen Bildung sowie des Know-hows rund um die Planung und Durchführung von Projekten gezielt unterstützen. Das Programm baut auf der langjährigen Erfahrung des DPJW im trilateralen Austausch mit der Ukraine auf und knüpft an die Ergebnisse des deutsch-polnisch-ukrainischen Forums „Jugend in der Ukraine“ an, das 2017 im Berliner Roten Rathaus stattfand.

Arbeitssprachen: Deutsch, Polnisch, Ukrainisch mit simultanem Dolmetschen

Reisekostenerstattung: Das DPJW erstattet Reisekosten bis zu 250 EUR und maximal 90 %.

Teilnahmebeitrag: 75 EUR (umfasst: vier Übernachtungen in einem Doppelzimmer, Verpflegung,
Seminarmaterial, Teilnahme an dem Rahmenprogramm).

Die Ausschreibung liegt in den Sprachen Deutsch, Polnisch und Ukrainisch vor.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Austausch, Deutschland, Jugendaustausch, Polen, Projekt , Ukraine

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter