zur Übersicht bis

Multilateraler Fachkräfteaustausch in Japan: „Soziale Aktivitäten und bürgerschaftliches Engagement“

Veranstaltungsart:
Fachprogramm/-kräfteaustausch

Veranstaltungsort:
-, Japan

Veranstalter:
Büro des japanischen Ministerpräsidenten (Cabinet Office)

Kurzinfo:

Die Qualifizierungsmaßnahme richtet sich an junge Fach- und Leitungskräfte von Aktivitäten mit Jugendlichen, älteren Menschen und Menschen mit Behinderung. Alter: zwischen 23 und 40 Jahren.

IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik ist in Kooperation mit der BAGSO - Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) beauftragt worden, diese Aktivität zur Gewinnung von Teilnehmenden aus Deutschland zu koordinieren.

Das für alle Teilnehmenden verbindliche Vorbereitungsseminar findet vom 19. bis zum 21. Januar 2018 im Raum Köln/Bonn statt.

Eigenbeteiligung: 500,- €

Bewerbungsschluss: 12. September 2017

Neben den Vertreter(inne)n japanischer Organisationen und Einrichtungen werden auch Fachkolleg(inn)en aus Neuseeland und Österreich in die Austauschaktivitäten eingebunden sein.

Link zur Veranstaltung:
https://www.ijab.de/was-wir-tun/internationale-zusammenarbeit/japan/japan/a/show/jetzt-anmelden-multilateraler-fachkraefteaustausch-in-japan-1/

Schlagwörter:
Japan, Jugendsozialarbeit, Senioren, Behinderung, Bürgerschaftliches Engagement,

Kontakt:
Dorothea Wünsch
Telefon: 0228 9506-101
wuensch@DontReadMeijab.de

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter