zur Übersicht

Netzwerktreffen zum inklusiven Auslandsengagement

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
, - N.N., Deutschland

Veranstalter:
bezev - Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.

Kurzinfo:

Engagement für alle – und das weltweit! Dies ist das Ziel eines Modellprojekts, welches Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev) zur Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung/ Behinderung im Bereich des Auslandsengagements und der internationalen Freiwilligendienste durchführt.

Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung und ihre Organisationen wissen häufig nicht von den Möglichkeiten, die Sie haben, um sich im Ausland zu engagieren. Viele Einrichtungen, die Auslandsengagement und Freiwilligendienste anbieten, haben keine Erfahrung mit Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung, wollen aber inklusiv arbeiten. Organisationen und Netzwerke von Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung sind wichtige Brückenorganisationen, um die Zielgruppe anzusprechen - und um von dem Wissen der ExpertInnen "in eigener Sache” bei der Umsetzung von Inklusion zu lernen. Das Netzwerktreffen bringt die verschiedenen Organisationen und Personen zusammen, die an dem Thema interessiert sind, und schafft eine Möglichkeit zur Vernetzung und zum gegenseitigen Austausch.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Ausland , Behinderung, Entwicklungszusammenarbeit, Freiwilliges Engagement

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter