zur Übersicht bis

Neue Perspektiven für den internationalen Jugendaustausch II: Gemeinsame Strategien aus Deutschland, Frankreich, Algerien, Marokko und Tunesien gegen politische und religiöse Radikalisierung

Veranstaltungsart:
Konferenz/Kongress

Veranstaltungsort:
dock europe e.V. Bodenstedtstr. 16 (Eingang West), 22765 Hamburg, Deutschland

Veranstalter:
Deutsch-Französisches Jugendwerk

Kurzinfo:

Die Konferenz richtet sich an Fachkräfte des internationalen Jugendaustauschs aus Deutschland, Frankreich, Algerien, Marokko und Tunesien. Bewerbungen aus anderen Ländern können leider nicht berücksichtigt werden.

Die Anmeldefrist ist nur ein Richtwert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Austausch, Deutschland, Frankreich, Jugend, Jugendaustausch, Marokko, Mittelmeerraum, Nordafrika, Tunesien

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter