zur Übersicht bis

Planspiele in der politischen Bildung - der EU auf der Spur

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
Europahaus Aurich Von-Jhering-Straße 33, Aurich, Deutschland

Veranstalter:
Kooperationsveranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung, dem »Europahaus Aurich«, der »Deutschen Vereinigung für politische Bildung – Landesgruppe Niedersachsen« sowie das »Niedersächsische Kultusministerium«

Kurzinfo:

Nach einer Einführung in die Planspielmethode und die Planspieldatenbank der Bundeszentrale für politische Bildung, werden in Hinblick auf die Europawahlen Angebote im Planspielbereich vorgestellt.

Im Mittelpunkt der Tagung stehen das aktive Erleben der Planspielmethode und der anschließende Transfer für die Nutzung in der eigenen Bildungspraxis. So werden verschiedene Planspiele zur Europathematik gespielt, die konkret in der politischen Bildung (Schule und außerschulische Lernorte) erprobt wurden und eingesetzt werden können.

Das ausführliche Tagungsprogramm finden Sie unter dem Link zur Veranstaltung.

Anmeldung
Teilnahmegebühr: mit Ü im DZ 185 €, EZ 205 €

Entweder: Anmeldeformular aus dem Jahresprogramm des Europahauses Aurich
oder: formlos schriftlich mit allen erforderlichen Angaben (Name, Adresse, Telefon, Seminarwunsch, etc.)
oder: online im Internet unter »www.europahaus-aurich.de« über die Seminardatenbank.

Bitte überprüfen Sie den genauen Anmeldeschluss mit dem Veranstalter.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Europa , Praxis

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter