zur Übersicht

Präsentation und Diskussion der Ergebnisse der Studie "Wirkungen internationaler Jugendarbeit im Bezug auf Offenheit und Mobilität im Kontext beruflicher Bildungswerdegänge"

Veranstaltungsart:

Veranstaltungsort:
Jugendherberge Düsseldorfer Str. 1, 50739 Düsseldorf, Deutschland

Veranstalter:
Forscher-Praktiker-Dialog Internationale Jugendarbeit

Kurzinfo:

Ausgehend von der These, dass internationale Jugendbegegnungen einen Einfluss auf die ausbildungsbezogene und berufliche Mobilität bei den Teilnehmenden zeigen, erforschte dieses Projekt bei Realschüler(inne)n, Hauptschüler(inne)n und Jugendlichen in berufsvorbereitenden Ausbildungen Wirkungen

  • auf die Mobilität von Jugendlichen in Bezug auf eine häufigere Teilnahme an internationalen Begegnungsprogrammen
  • in Bezug auf das Interesse zum Leben, Lernen und Arbeiten im Ausland
  • auf das Interesse an beruflichen Angeboten im Ausland und an Auslandseinsätzen sowie an Bildungsangeboten mit einer internationalen Thematik
  • auf Studienentscheidungen, Berufsentscheidungen und die Motivation zur Fort- und Weiterbildung
  • auf die allgemeine Persönlichkeitsentwicklung.


Dauer: 11:00 bis 13.00 Uhr

Der Anmeldeschluss ist nur ein Richtwert. Bitte beim Veranstalter nachfragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Jugend, Jugendbegegnung, Mobilität

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter