zur Übersicht

Schutz vor sexualisierter Gewalt bei Kinder- und Jugendreisen

Veranstaltungsart:

Veranstaltungsort:
Jugendherberge Berlin-Ostkreuz Marktstraße 9-12, 10317 Berlin, Deutschland

Veranstalter:
transfer e.V., Bundesforum Kinder- und Jugendreisen e.V., Reisenetz e.V.

Kurzinfo:

Neben einem Grundlagenimpuls zur Bedeutung der Prävention sexualisierter Gewalt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stehen die Bausteine eines von einer Arbeitsgruppe erarbeiteten Konzeptes zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt im Mittelpunkt des Fachtages. Dabei werden neben den Bausteinen selbst praktische Tipps und Hinweise zur trägerspezifischen Umsetzung sowie ganz konkrete Unterstützungsmöglichkeiten vorgestellt und beraten.

Abgerundet wird der Fachtag durch eine offene Frage- und Austauschrunde, bei der die Anwesenden ihre über die präsentierten Tools hinausgehenden Ideen und Wünsche zusammentragen und der Arbeitsgruppe als Anregungen für die Weiterentwicklung der Bausteine mitgeben können.

Dauer: 11:00 - 16:30 Uhr

Zielgruppe: Veranstalter und Unterkünfte auf Ebene der Personalverantwortlichen (Hausleitung, Campleitung, Schulungsleitung, Geschäftsführung, Personalentwicklung, Bereichsleitung, Referatsleitung)

Der Anmeldeschluss ist nur ein Richtwert. Bitte beim Veranstalter nachfragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Freizeit, Gewalt, Kinder- und Jugendschutz, Sexualität

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter