zur Übersicht bis

Sharing heritage - Stralsund international

Veranstaltungsart:
Sonstige

Veranstaltungsort:
, Stralsund, Deutschland

Veranstalter:
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Bundesgeschäftsstelle Fachbereich Internationale Jugendbegegnungen Werner-Hilpert-Str. 2 34117 Kassel 0561 7009 184 workcamps@volksbund.de www.volksbund.de/workcamps Der Volksbund ist eine human

Kurzinfo:

Das internationale Camp in Stralsund verspricht euch ein abwechslungsreiches Programm. Ihr werdet die liebenswerten Eigenheiten Norddeutschlands sprachlich, kulinarisch und zeithistorisch erleben und erfahren. Beim gemeinsamen Streifzügen auf der Nordmole oder zwischen den Backsteinhäusern mit einem Fischbrötchen könnt ihr maritimes Flair genießen. Von Stralsund aus führt die Entdeckungsreise entlang der Ostseeküste zur größten Insel Deutschlands, nach Rügen, und weiter nach Rostock – und zum Baden an den Strand geht es selbstverständlich ebenfalls!


Ihr werdet aber auch aktiv und setzt ein Zeichen gegen das Vergessen der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft, indem ihr auf der Kriegsgräberstätte in der Nähe von Stralsund Pflegearbeiten leistet und eine internationale Gedenkveranstaltung organisiert.

Die Frage nach dem gemeinsamen Erbe und danach, was uns im heutigen Europa verbindet, begleitet euch auf dieser abwechslungsreichen Reise.

Camp-Sprachen sind Deutsch und Englisch.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Austausch, Deutschland, Europa , Geschichte , Gesellschaft, Interkulturelles Lernen, Internationale Jugendarbeit, Jugendbegegnung

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter