zur Übersicht

Symposium 'Jugendarbeit in Europa'

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
Audimax der Alice-Salomon-Hochschule , - Berlin, Deutschland

Veranstalter:
"Roter Baum Berlin" UG

Kurzinfo:

Zwei internationale Projekte (das Projekt 'ORA: CAPACITY BUILDING TO GENERATE INNOVATIVE APPROACHES IN YOUTH WORK' sowie das Projekt 'Creating a framework and developing contents for tomorrow’s youth centers') haben sich zur Aufgabe gestellt, unterschiedliche Ansätze von Jugendarbeit in Europa zusammenzutragen und zu analysieren. Die Ergebnisse werden auf der Veranstaltung vorgestellt und diskutiert, mit dem Ziel, die eigene Arbeit zu bereichern. An der Veranstaltung nehmen mindestens 10 internationale Organisationen aus Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Finnland, Italien, Rumänien, Serbien, Slowenien, Spanien und Deutschland teil.

Auf dem Symposium werden die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Ausprägungen von Jugendarbeit in Europa präsentiert. Zudem wird in verschiedene Werkzeuge zur Wahrnehmung von Lernerfolgen eingeführt und Handbücher werden vorgestellt, die gesammelte Methoden der Jugendarbeit aus Europa beinhalten. Zu jedem der Blöcke besteht die Möglichkeit der Rückfrage und Diskussion.

Abschließend können sich Einrichtungen vorstellen und Partner für gemeinsame internationale Projekte finden.

Das Symposium wird zweisprachig in Englisch und Deutsch durchgeführt. Eine Simultanübersetzung ist organisiert.

Der Anmeldeschluss ist nur ein Richtwert. Bitte Rücksprache mit dem Veranstalter. Aktuell (3. Mai 2018) liegen 64 Anmeldungen vor. Bei 150 Anmeldungen wird das Anmeldeformular geschlossen. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Europa , Jugendarbeit

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter