zur Übersicht

Teamer finden ist schon schwer – Teamer halten umso mehr. Neue Strategien der Teamergewinnung und –bindung für Kinder- und Jugendreisen

Veranstaltungsart:
Workshop/Fachtag

Veranstaltungsort:
Jugendhaus Düsseldorf Carl-Mosterts-Platz 1, 40477 Düsseldorf, Deutschland

Veranstalter:
transfer e.V. & BAG Katholisches Jugendreisen

Kurzinfo:

Schon seit längerer Zeit beklagen viele Anbieter von Kinder- und Jugendreisen immer größere Probleme, Betreuer/-innen zu finden. Zum einen hat die „klassische“ Zielgruppe der Studierenden, die in ihren Semesterferien Freizeiten begleiten, durch veränderte Studienbedingungen inzwischen deutlich weniger Zeit und verlässliche Freiräume für ehrenamtliches Engagement. Dadurch können sie längerfristige Qualifizierungs-, Vorbereitungs-, Durchführungs- und Nachbereitungszeiten, die für einen Betreuungseinsatz bei einer Kinder- und Jugendreise notwendig sind, immer weniger verbindlich planen und zusagen. Zum anderen haben auch gesellschaftliche Veränderungen zu Änderungen des freiwilligen Engagements geführt.

Der Fachtag greift diese Herausforderungen auf und gibt Einblick in neue Strategien der Teamerfindung und –bindung. Neben aktuellen Forschungsergebnissen werden konkrete Praxisbeispiele erfolgreicher Teamergewinnung vorgestellt. Die Workshops geben Raum zur Entwicklung trägerspezifischer Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten.

Zielgruppe: Anbieter von Ferienfreizeiten/ Kinder- und Jugendreisen/ Internationalen Begegnungen, Multiplikator(inn)en in Diözesen, Verbänden und anderen Fachstellen, am Thema Interessierte.

Kosten: 30,- € (BAG-Mitglieder und Studierende 20,- €)

Der Anmeldeschluss ist nur ein Richtwert. Bitte beim Veranstalter nachfragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Freiwilliges Engagement, Internationale Jugendarbeit, Teamer/-in

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter