zur Übersicht bis

Teamer/innen-Fortbildung 2019 für deutsch-afrikanischen Jugendaustausch

Veranstaltungsart:
Fort-/Weiterbildung

Veranstaltungsort:
, , Deutschland

Veranstalter:
Deutsche Sportjugend

Kurzinfo:

2019 gibt es zum ersten Mal die Gelegenheit, bei der Deutschen Sportjugend an einer Teamer/-innen-Fortbildung für deutsch-afrikanische  Jugendbegegnungen  teilzunehmen.  Die  Teilnehmenden  an  der
Teamer/innen-Fortbildung  werden  im  Rahmen  eines  deutsch-botswanischen  Projekts  darin geschult,  selbst  deutsch-afrikanische  Jugendbegegnungen  durchzuführen.  Das  Programm erstreckt sich über ein Jahr und findet gemeinsam mit einer Gruppe aus Botswana statt. Neben  dem  Thema  des  globalen  Lernens  im  Sport  werden  auch  Projektmanagement-Tools besprochen und Arbeiten in internationalen Teams unter die Lupe genommen. Von der Partnersuche über die inhaltliche Gestaltung einer Jugendbegegnung bis hin zur Antragsstellung eines weltwärts Projekts werden   Kompetenzen  gestärkt  und  das  Vorgehen  zur  eigenen deutsch-afrikanischen Jugendbegegnung begleitet.

Die Fakten:

  • 18.-20.01.2019 Vorbereitungswochenende, Deutschland
  • 09.-24.03.2019 Begegnungsphase, Botswana
  • 10.-12.05.2019 Zwischenseminar 1, Deutschland
  • 26.-28.07.2019 Zwischenseminar 2, Deutschland
  • 01.-15.09.2019 Begegnungsphase, Deutschland
  • 08.-10.11.2019 Nachbereitungsseminar, Deutschland


Die Partnergruppe in Botswana besteht aus gleich vielen jungen Menschen im Alter von 18-30 Jahren wie die Gruppe aus Deutschland. Die Begegnungsphasen finden gemeinsam mit der botswanischen Partnergruppe statt. Auch die Gruppe in Botswana wird Vorbereitungs-, Zwischen- und Nachbereitungsseminare durchführen.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist verpflichtend.

Weitere Informationen zu Kosten und die gesamte Ausschreibung finden Sie unter folgendem

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Afrika, Deutschland, Jugendaustausch, Projekt , Projektmanagement

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter