zur Übersicht bis

„Towards the Future of German-Israeli Youth Exchange…“ Bilaterale Trägerkonferenz zur Errichtung eines Deutsch-Israelischen Jugendwerks

Veranstaltungsart:
Konferenz/Kongress

Veranstaltungsort:
H2 & H4 Hotels Berlin , Berlin, Deutschland

Veranstalter:
ConAct

Kurzinfo:

Im Jahr 2018 hat sich der Deutsche Bundestag in zwei seiner Beschlüsse dafür ausgesprochen, „den deutsch-israelischen Jugendaustausch zu einem Jugendwerk mit bilateralen Strukturen auszubauen und mehr Mittel zur Verfügung zu stellen, damit interessierten Jugendlichen ein Austausch ermöglicht wird.“ Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Frau Dr. Franziska Giffey, hat vor diesem Hintergrund im Rahmen der deutsch-israelischen Regierungskonsultationen im Herbst 2018 mit dem israelischen Erziehungsminister die Einrichtung eines Deutsch-Israelischen Jugendwerks verabredet.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend lädt nun Träger und Verantwortliche im deutsch-israelischen Jugendaustausch aus Deutschland und Israel zu einer Deutsch-Israelischen Trägerkonferenz vom 4. bis 6. Juni 2019 nach Berlin ein.

ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch ist mit der Umsetzung dieses Projekts beauftragt.

Unter folgendem Link finden das Programm sowie das Formular zur Anmeldung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Internationale Zusammenarbeit, Israel

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter