zur Übersicht

Trainingsseminar zu lokalen Entwicklungsplänen für Internationale Jugendarbeit

Veranstaltungsart:
Training

Veranstaltungsort:
Hanns-Lilje-Haus, Hotel und Tagungszentrum der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Knochenhauerstraße 33, 30159 Hannover, Deutschland

Veranstalter:
IJAB

Kurzinfo:

IJAB lädt Beteiligte und Interessierte am Netzwerk Kommune goes International (KGI) zu diesem Trainingsseminar ein. Die Veranstaltung ist Teil der Qualifizierungsangebote, die IJAB allen KGI-Kommunen anbieten und steht grundsätzlich für alle Netzwerk-Partner offen.

Das Trainingsseminar richtet sich vor allem an die neuen Städte, Gemeinden und Landkreise im Netzwerk, die einen KGI-Prozess vor Ort starten möchten. Da der "Lokale Entwicklungsplan zur Internationalen Jugendarbeit" ein wesentliches Element der lokalen Prozesse darstellt, empfiehlt IJAB allen neuen und interessierten Kommunen die Teilnahme an diesem Trainingsseminar.

Bewerbungsschluss: 1. März 2016

Link zur Veranstaltung:
https://www.ijab.de/was-wir-tun/mobilitaet-jugendinformation/kgi/kommune-goes-international/a/show/trainingsseminar-zu-lokalen-entwicklungsplaenen-fuer-internationale-jugendarbeit-steht-allen-interessierten-kommunen-offen/

Schlagwörter:
Kommune, Netzwerk, Internationale Jugendarbeit,

Kontakt:
Kerstin Giebel
Telefon: 0228 9506-223
giebel@DontReadMeijab.de

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter