zur Übersicht bis

TriLeiCa – eine deutsch-russisch-ukrainische Ausbildung für Jugendgruppenleiter*innen

Veranstaltungsart:
Seminar

Veranstaltungsort:
Berlin und Neuendorf ,

Veranstalter:
Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V. in Zusammenarbeit mit dem Jugendring der Russlanddeutschen und der Deutschen Jugend in der Ukraine

Kurzinfo:

Wir laden insgesamt 30 junge Erwachsene aus Deutschland, Russland und der Ukraine zu einer achttägigen Ausbildung für Jugendgruppenleiter*innen zu einem abwechslungsreichen Programm ein, bei dem praktische Übungen und Austausch in der internationalen Gruppe im Vordergrund stehen. Ziel der Ausbildung ist es, dass die Teilnehmer*innen lernen, Jugendgruppen kompetent und selbstsicher zu leiten und gemeinsam internationale Projekte entwickeln.

Inhalte der TriLeiCa-Ausbildung werden sein:

- Einführung in die interkulturelle Jugendarbeit

- Gruppenpädagogik & Gruppenleitung im internationalen Kontext

- Kommunikation in internationalen Gruppen und Sprachanimation

- Methoden der diversitätsbewussten Jugendarbeit

- Planung und Gestaltung von internationalen Jugendprojekten

- rechtliche Grundlagen der Jugendarbeit

Die Seminarsprachen sind Deutsch, Russisch und Ukrainisch. Teilnehmen können Interessierte ab 18 Jahren, die in einem der drei Länder leben und mind. eine dieser Sprachen beherrschen.

Dateien zur Veranstaltung:
herunterladen

Schlagwörter:
Deutschland, Deutsch-russischer Jugendaustausch, Diversity, Gruppenleiter/-in , Gruppenpädagogik , Russland, Ukraine,

Kontakt:
Johanna Bontzol, geschäftsführende Bildungsreferentin
Telefon: + 49 30 2888 6778 0
j.bontzol@DontReadMedjo-bb.de

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter