zur Übersicht bis

TRIMUM – Die Vielfalt feiern. Musik als interreligöse Begegnung

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Deutschland

Veranstalter:
Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)

Kurzinfo:

Wie muss eine Musik beschaffen sein, die den Sinn für das Unverwechselbare jeder einzelnen Religion schärft und dabei offen und einladend für Andersgläubige ist? Wie können Juden, Christen und Muslime in Schule und Altenheim, in Konzerten und Gottesdiensten, beim Sankt-Martins-Umzug oder beim interreligiösen Fastenbrechen miteinander singen?

Mit praktisch-musikalischen Anregungen und spannenden Hintergrundberichten werden Referentinnen und Referenten aus dem TRIMUM-Team erste Impulse für einen künftigen Trialog in Ostwestfalen-Lippe und darüber hinaus.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Christentum, Deutschland, Interreligiöser Dialog, Islam, Judentum, Musik

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter