zur Übersicht bis

Werkstatt "Medienpädagogik in der Jugendarbeit" - deutsch-russisch-polnisch-ukrainische Fortbildung für Jugendleiter/-innen

Veranstaltungsart:
Fort-/Weiterbildung

Veranstaltungsort:
, - Berlin und Neuendorf, Deutschland

Veranstalter:
Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V. in Kooperation mit dem Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen, dem Jugendring der Russlanddeutschen und Deutsche Jugend in der Ukraine

Kurzinfo:

Die Fortbildung richtet sich an junge Erwachsene aus Deutschland, Polen, Russland und der
Ukraine. Die Seminarsprache ist Deutsch.

Themen der Werkstatt:

  • Planung und Durchführung von internationalen Medienprojekten mit Jugendlichen
  • Videoarbeit in Theorie und Praxis: Exposé und Drehplan, Videoaufnahmen, Vertonung und Schnitt
  • rechtliche Grundlagen der medienpädagogischen Jugendarbeit


Zielgruppe: junge Menschen ab 18 Jahren mit Erfahrung in der Jugendarbeit und dauerhaftem Wohnsitz in Deutschland. Bei Interesse formlose Anmeldemail mit Angaben zu Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an Oxana Zenner (siehe Kontakt).

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Internationale Jugendarbeit, Jugendarbeit, Medien , Pädagogik, Polen, Russland, Ukraine

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter