zur Übersicht bis

Wie machen es die anderen? Kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in ländlichen Regionen europäischer Nachbarländer

Veranstaltungsart:
Tagung

Veranstaltungsort:
Tagungshaus der Evangelischen Akademie Meißen Freiheit 16, 01662 Meißen, Deutschland

Veranstalter:
Evangelische Akademie Meißen in Kooperation mit der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen e.V.

Kurzinfo:

Im Kontext sich immer stärker europäisierender Prozesse ist es notwendig, in Fachdiskursen den Blick auch auf Entwicklungen in anderen europäischen Ländern zu lenken. Die internationale Tagung wird die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention zum Recht auf kulturelle Teilhabe, Fragen des Zugangs zu kulturellen Angeboten sowie die Rolle der Schule als Freizeit- und Kulturort in ländlichen Regionen beleuchten. Sie will einen Beitrag leisten zu mehr Internationalität in Kultur- und Jugendeinrichtungen sowie zur Aktivierung der internationalen Jugendarbeit in Sachsen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Deutschland, Formale Bildung, Internationale Jugendarbeit, Kinder, Kulturelle Bildung , Ländlicher Raum, Partizipation, UN-Kinderrechtskonvention , Peer-Learning

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter