zur Übersicht

Wissenschaftstag „Jugend unterwegs“

Veranstaltungsart:
Tagung Konferenz/Kongress

Veranstaltungsort:
Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Campus Köln Hohenstaufenring 62, Köln, Deutschland

Veranstalter:
Forschung und Praxis im Dialog, Koordinationsstelle transfer e.V.

Kurzinfo:

Das Netzwerk "Forschung-und-Praxis-im-Dialog (FPD)" organisiert und begleitet bereits seit 1989 den interdisziplinären und trägerübergreifenden Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis im Feld der internationalen Jugendarbeit und des pädagogischen Kinder- und Jugendreisen.

Beide Arbeitsfelder sind aktuell (und anders als bis vor ca. 20 Jahren) in der Lehre und in der Forschung an deutschen Hochschulen wenig vertreten. Jedoch gibt es immer wieder vereinzelte Personen und Akteure, die sich damit wissenschaftlich auseinandersetzen. Sie sind bisher kaum vernetzt und kennen ihre Ansätze und Arbeiten in der Regel nicht. Allerdings: nunmehr bereits im 5. Jahr ermöglicht der vom BMFSFJ geförderte Prozess 'Hochschulkooperationen' im Rahmen von FPD systematisch betreute Kontakte mit entsprechend interessierten Hochschulen, die bereits einige erfreuliche Ergebnisse bewirkt haben.

Der (erste) Wissenschaftstag „Jugend unterwegs“ soll dem oben beschriebenen Defizit entgegenwirken.

Ziel ist es, Personen, Akteure und Arbeiten aus dem wissenschaftlichen Kontext miteinander bekannt zu machen, ggf. Netzwerke zu bilden und gemeinsam zu überlegen, wie das Arbeitsfeld an Hochschulen weiter etabliert werden kann. Dabei soll es bei dieser Veranstaltung ausdrücklich nicht darum gehen, das Arbeitsfeld aus der Praxis her zu betrachten oder anzugehen.

Anmeldung und Programmablauf erhalten Sie unter folgender Internetseite:

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Internationale Jugendarbeit, Kinder

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter