zur Übersicht bis

„Zivilcourage bei deutsch-polnischen Jugendbegegnungen“ – ein Fachseminar für deutsche und polnische Lehrkräfte

Veranstaltungsart:
Seminar

Veranstaltungsort:
, - Karpacz (Krummhübel), Polen

Veranstalter:
Dialog Anna Malinowski

Kurzinfo:

Warum lohnt es sich, das Thema der Zivilcourage in internationalen Jugendbegegnungen aufzunehmen? In wie fern kann Geschichte die Sensibilität und Empathie junger Menschen beeinflussen? Gibt es den Begriff der Zivilcourage im Schulleben? Was kann als Inspiration dienen, um das Thema aufzugreifen? Welcher Methoden soll man sich bei der Durchführung der Problematik bedienen? Das sind nur einige Aspekte, mit denen sich die Teilnehmenden des Seminars auseinandersetzen werden.

Das Fachseminar richtet sich an deutsche und polnische Lehrkräfte, die im internationalen Schulaustausch aktiv sind.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Informationen auf dija.de

Schlagwörter:
Bürgerschaftliches Engagement, Deutschland, Jugendaustausch, Jugendbegegnung, Polen, Zivilgesellschaft

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter