Bundesjugendministerin Franziska Giffey am Gemeinschaftstand von jugendbeteiligenjetzt und U18-Wahl
BildImage: Jürgen Ertelt   Lizenz: DE 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0

Stephanie Bindzus

Tag der offenen Tür - Bundesjugendministerin Franziska Giffey an der Jugendmeile

Das Bundesfamilienministerium hatte am 17. und 18. August seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Dr. Franziska Giffey lud die Bürgerinnen und Bürger ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Auch in diesem Jahr befand sich vor dem Ministerium die "Jugendmeile". Dort waren JUGEND für Europa, Eurodesk Deutschland und das IJAB-Kooperationsprojekt jugend.beteiligen.jetzt dabei und freuten sich über zahlreiche Besucher/-innen. [mehr]

BildImage: IJAB | Steffi Bindzus

Stephanie Bindzus

Europa wählen und Weichen stellen – IJAB-Mitgliederversammlung in Bonn

Mit der eindeutigen Botschaft, bei der anstehenden Europawahl Parteien zu unterstützen, die im Sinne der Internationalen Jugendarbeit für ein weltoffenes, starkes Europa eintreten, eröffnete der Vorstand die IJAB-Mitgliederversammlung am 22. Mai 2019 in Bonn. Bei dem Treffen der 36 Mitgliedsorganisationen ging es aber noch um andere Themen der europäischen und internationalen Jugendarbeit, wie die bilaterale Zusammenarbeit mit Griechenland und China und das 70-jährige Bestehen des Europarats als Motor für Demokratie und Menschenrechtsbildung, sowie um Perspektiven der nationalen und europäischen Förderprogramme für den internationalen Jugendaustausch. [mehr]

Youth Work Translator
BildImage: IJAB

Bettina Wissing

Erweiterung des Youth Work Translators ist online

Mit über 500 weiteren Begriffen, die zum Teil durch Erläuterungen ergänzt sind, ist unser Youth Work Translator jetzt auf einen Gesamtbestand von über 1.600 Begriffen angewachsen. Damit haben Fachkräfte die Möglichkeit, die Übersetzung einer Vielzahl von Fachwörtern aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und der Internationalen Jugendarbeit in den Sprachen Englisch, Griechisch und Chinesisch online nachzuschlagen. [mehr]

Ein Herz mit dem Text NO HATE
BildImage: No Hate Speech

Kerstin Giebel

Trainingsseminar 'Gemeinsam gegen Hass im Netz': Jetzt bevorzugt als internationales Tandem bewerben

Gemeinsam mit der No Hate Speech Movement-Kampagne des Europarats will IJAB die Internationale Jugendarbeit für den Umgang mit Hass im Netz fit machen. In einem Pilot-Trainingsseminar sollen dafür geeignete Methoden entwickelt werden. Das Seminar ist offen für deutsche und europäische Fachkräfte. Bevorzugt werden diese, die sich als Tandem mit einem gemeinsamen Projektvorhaben bewerben. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter