Bettina Wissing

Save the Date: Kommunikation in der Internationalen Jugendarbeit

Am 25. September 2018 veranstaltet IJAB in Köln den Fachtag „Kommunikation in der Internationalen Jugendarbeit“. Bitte merken Sie sich den Termin schon jetzt vor. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es ab Anfang Juli.

BildImage: Marcus Gloger | IJAB

Was passiert bei der Kommunikation in internationalen Teams und (Jugend-)gruppen? Wie können Fachkräfte für ihre Kommunikation mit internationalen Partnern gestärkt werden? Wie kommunizieren eigentlich Teilnehmende bei Jugendbegegnungen miteinander? Und wie kann diese Kommunikation vom Leitungsteam unterstützt werden? Welche Rolle spielen Online-Tools bei der Kommunikation, sowohl unter Teilnehmenden als auch im Leitungsteam? Brauchen wir überhaupt eine Sprachmittlung oder läuft ohnehin alles auf Englisch?

Das sind einige der Fragen, mit denen sich der Fachtag beschäftigen wird. Der Fachtag möchte eine Plattform bieten, um sich über die Fragen rund um das Thema Kommunikation in der Internationalen Jugendarbeit auszutauschen. Gemeinsam soll eruiert werden, welche Ansätze, Methoden und Tools es gibt, für welche Settings sie geeignet sind und wo vielleicht noch Lücken oder Bedarfe bestehen.

Einzelheiten zum Programmablauf und weitere Informationen stehen ab Anfang Juli zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn Sie diese Vorankündigung auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

Merken Sie sich bitte den Termin (25. September 2018, Köln) bei Interesse vor. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Bettina Wissing, wissing@DontReadMeijab.de

Lizenz: INT 4.0 – Namensnennung – nicht kommerziell CC BY-NC 4.0


Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter