BildImage: Fotostudio Heupel

Bettina Wissing

Einladung zu den KGI - Werkstattgesprächen „Hinderliche und förderliche Bedingungen für Internationale Jugendarbeit“

Praktiker/-innen der internationalen Jugendarbeit, Fachkräfte der öffentlichen und freien Jugendhilfe und alle an Kommune goes International Beteiligten und Interessierten sind herzlich zu den KGI-Werkstattgesprächen vom 22. – 23. September 2015 nach Fulda eingeladen. Mit den Werkstattgesprächen möchte IJAB thematische Impulse liefern und Raum für gegenseitigen Austausch über die lokalen Entwicklungen in den beteiligten Kommunen geben. Anmeldungen sind noch bis zum 25. August möglich! [mehr]

BildImage: Fotostudio Heupel

Cathrin Piesche

Einladung zur Impulstagung „Netzwerk Kommune goes International ab 2015“

Das Netzwerk Kommune goes International ist der Treffpunkt für Kommunen, die sich verstärkt der Internationalen Jugendarbeit widmen und ihre besonderen Potenziale für ihre Jugendlichen und die Entwicklung der Kommunen nutzen möchten. Am 30. April 2015 sind interessierte Kommunen herzlich zur Impulstagung des Netzwerks nach Köln-Deutz eingeladen. [mehr]

BildImage: Fotostudio Heupel

Maria Schwille

Kommune goes International: Foliensatz zu den Ergebnissen der wissenschaftlichen Begleitung veröffentlicht

Das ISS – Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. Frankfurt am Main hat einen Foliensatz zu den Ergebnissen der wissenschaftlichen Begleitung der jugendpolitischen Initiative Kommune goes International veröffentlicht. Dieser fasst die zentralen Erfolgsfaktoren für die Gestaltung der internationalen Jugendarbeit auf kommunaler Ebene zusammen. [mehr]

BildImage: Chr. Piecha

Sebastian Jabbusch

JiVE-Nachhaltigkeitskonferenz zieht positive Gesamtbilanz

“Ihre Arbeit ist auch ein Auftrag an uns”, sagte die Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks bei ihrem Grußwort zur JiVE-Nachhaltigkeitskonferenz und bedankte sich für die bisher geleistete Arbeit. Rund 80 Teilnehmende zogen Bilanz der dreijährigen Arbeit der jugendpolitischen Initiative JiVE und sprachen über die zukünftigen Herausforderungen. JiVE wird als wichtiger Impuls für Kommunen weiter gebraucht, so lautete der Tenor auf der Tagung. [mehr]

Cathrin Piesche

KGI – der Film

Wie bringt man Idee und Anliegen der jugendpolitischen Initiative „Kommune goes International“ auf den Punkt? Mit einem Film! Zentrale Akteure aus verschiedenen Kommunen stellen in dem achtminütigen Clip die Initiative vor und Jugendliche berichten von einem Austausch mit Marokko. Ein Film, der hoffentlich weitere Kommunen für Projekte der internationalen Jugendarbeit begeistern kann. [mehr]

BildImage: Fotostudio Heupel

Cathrin Piesche

Kommune goes International - Der Einsatz hat sich gelohnt!

Nach drei Jahren intensiver Zusammenarbeit kamen am 10. April in Köln 60 Teilnehmende der jugendpolitischen Initiative Kommune goes International (KGI) zusammen, um im Rahmen einer Nachhaltigkeitskonferenz ein Fazit zu ziehen und gemeinsam Ideen für die Zukunft der internationalen Jugendarbeit auf kommunaler Ebene zu entwickeln. [mehr]

BildImage: Marcus Gloger | IJAB

Anneke Schlummer

Kommune goes International Fachgespräch: Internationale Jugendarbeit und Jugendhilfeplanung

Am 26. November 2013 lud IJAB zu einem Fachgespräch zwischen Jugendhilfeplaner(inne)n und Praktiker(inne)n und drei Sozialwissenschaftlern nach Essen ein. Das Thema: Wie kann internationale Jugendarbeit in den Kommunen auch mittels der Jugendhilfeplanung unterstützt werden. [mehr]

BildImage: Christoph Piecha, Berlin

Bettina Wissing

Kommunen in voller Fahrt

Vom 5. bis 6. November fand in Berlin das erste der diesjährigen Werkstattgespräche im Rahmen von Kommune goes International statt. Rund 30 Teilnehmende verschiedener Träger, die sich in ihren Kommunen an der jugendpolitischen Initiative beteiligen, nutzten die Zeit für intensiven Austausch und gegenseitige Beratung. Das Besondere diesmal: Auch einige internationale Projektpartner waren vor Ort und haben den Erfahrungsaustausch bereichert. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter