viele bunte Buttons
BildImage: © Maksym Yemelyanov - Fotolia.com

Andrea Bruns

Öffentlichkeitsarbeit für Internationale Jugendarbeit: den Mehrwert kommunizieren

Am 20. November fand das zweite Arbeitsgruppentreffen der Servicestellen für Internationale Jugendarbeit auf Landesebene statt. Mitarbeitende aus Landesservicestellen und Verantwortliche für Internationale Jugendarbeit in den Landesministerien bzw. Landesjugendämtern sowie des Bundesjugendministeriums tauschten sich über Erfahrungen, Herausforderungen und Gelingensfaktoren bei der Öffentlichkeitsarbeit für Internationale Jugendarbeit aus. [mehr]

BildImage: Marcus Gloger

Stephanie Bindzus

Learning-by-Leaving-Konferenz 2018: Europäische Mobilitätsberatung auf dem Weg in die Zukunft

Wenn über 100 Expertinnen und Experten der Mobilitätsberatung aus ganz Europa zusammenkommen, heißt das, aus geballtem Wissen und Erfahrungen zu schöpfen. Und es heißt auch, mit Leidenschaft, Ideenreichtum und jeder Menge Spaß die Zukunft der Mobilitätsberatung zu gestalten. Der Schlüssel hierzu ist so einfach wie wirkungsvoll: Gegenseitiges Kennenlernen, good practices austauschen und aus Bestehendem gemeinsam Neues entwickeln. [mehr]

Ein Kompass liegt auf einer Landkarte.
BildImage: © Calado - Fotolia.com

Evaldas Rupkus

Einladung zur Teilnahme: „Reach-out: Fachtag zur jugendgerechten Ansprache für mehr internationalen Austausch“

Wie lassen sich mehr junge Menschen durch Information, Beratung und Kommunikation für internationale Mobilität begeistern? Wie können diejenigen angesprochen werden, die bisher keine internationalen Austauscherfahrungen gemacht haben? Im Lichte aktueller Forschungsergebnisse sollen gemeinsam mit Fachkräften, Forschenden und Entscheidungsträger/-innen Umsetzungsstrategien entwickelt werden. Hierzu laden wir herzlich am 21.9.2018 nach Berlin ein. [mehr]

BildImage: Gesine Ottner - Fotolia

Reinhard Schwalbach

Save the Date: FACHTAGUNG ZUKUNFT JUGENDINFORMATION

Wie sieht die Zukunft der Jugendinformation aus? Welchen gesellschaftlichen Bedarf wird es für Jugendinformation geben? Und welche Bedürfnisse wird Jugendinformation abdecken können? Werden sich neue Rollen, Aufgaben und Tätigkeitsfelder auftun (müssen)? Und wenn ja, wie erfüllen wir diese in einer sinnvollen Art und Weise? [mehr]

BildImage: IJAB/Hänisch

Dr. Dirk Hänisch

20 Jahre Eurodesk Deutschland – über 500.000 Jugendliche zu Auslandsaufenthalten beraten

Eurodesk Deutschland blickt in diesem Jahr auf eine 20jährige Tätigkeit der Beratung über Mobilitätsmöglichkeiten von Jugendlichen im Ausland zurück – Grund genug und Anlass für einen Rück- und Ausblick. In einem Interview mit ijab.de beantwortet das Eurodesk-Team Fragen über Umfang und Qualität ihrer Beratungs- und Informationsleistungen sowie über weitere Perspektiven. [mehr]

BildImage: EYWC2015

Susanne Klinzing

2. European Youth Work Convention verabschiedet Erklärung

Die 2. European Youth Work Convention ist am 30. April in Brüssel mit einer Erklärung der Teilnehmenden zu Ende gegangen. Ziel der Veranstalter unter dem Dach des belgischen Vorsitzes im Europarat ist es, mit dieser Erklärung der Jugend(arbeit)politik in Europa neuen Schwung zu verleihen. Die Erklärung mit dem zukunftsweisenden Titel 'Making a World of Difference' wurde auf der Abschlussveranstaltung vorgestellt. [mehr]

Gruppenbild ERYICA-Generalversammlung
BildImage: ERYICA

Reinhard Schwalbach

15 Shades of Youth Information

„Fünfzehn Nuancen der Jugendinformation“ war das Leitthema des diesjährigen Tags der Jugendinformation, mit dem am 17.04.2015 die Europäische Jugendinformations- und Jugendberatungsagentur ERYICA ihre Generalversammlung in Luxembourg begann. Gezeigt wurde in unterschiedlichen Präsentationen die Vielfalt der Dienstleistungen der Mitgliedsorganisationen aus 24 Ländern. [mehr]

Reinhard Schwalbach

Eurodesk Spanien: Auswerten und planen – 2015 kann kommen!

Vom 19. – 21. November 2014 traf sich das spanische Eurodesk-Netzwerk im Euro-Lateinamerikanischen Zentrum für die Jugend (CEULAJ) in Mollina, der zentralen Jugendbildungsstätte des spanischen Jugendinstituts (INJUVE). Dort wurden die Neuerungen von Eurodesk für das Jahr 2015 vorgestellt und die Arbeit des vorangegangenen Jahres kritisch diskutiert. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter