Cathrin Piesche

Info- und Vernetzungstag in Hannover

Als Träger der Jugendhilfe, Jugendgruppe, Kommune oder Schule in Niedersachsen haben Sie Interesse an internationalen Jugend- und Fachkräfteaustauschen mit Frankreich, Israel, Polen, Russland, Tschechien oder der Türkei ? Dann kommen Sie am 6. März 2018 in die Akademie des Sports in Hannover.

BildImage: Info- und Vernetzungstag in Hannover

Neben grundsätzlichen Informationen zum Jugend- und Fachkräfteaustausch mit Frankreich, Israel, Polen, Russland, Tschechien und der Türkei werden verschiedene Arbeitsgruppen neue Impulse für den Austausch geben, unter anderem auch für die Kooperation schulischer und außerschulischer Träger des Austausches. Außerdem werden das Kennenlernen anderer lokaler Akteure sowie der gegenseitige Erfahrungsaustausch im Vordergrund stehen.

Der Informations- und Vernetzungstag wird in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesjugendamt und mit Unterstützung des Niedersächsischen Kultusministeriums durchgeführt.

Herzlich eingeladen sind alle haupt- und ehrenamtlich Tätigen in der Jugendarbeit, in Einrichtungen, bei Trägern der Jugendhilfe und in Schulen – ob bereits seit langer Zeit engagiert, erst kürzer im Austausch aktiv oder mit Interesse, etwas Neues aufzubauen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Reisekosten können nicht erstattet werden. Um eine Anmeldung unter https://www.stiftung-drja.de/de/aktuelles/aktuelle-stiftungsprojekte/anmeldung-2018-infotag-hannover.html bis zum 19.02.2018 wird gebeten.

Download Einladung und Programm (PDF)

Der Info- und Vernetzungstag in Hannover ist eine Veranstaltung von: ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch, Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW), Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW), Deutsch-Türkische Jugendbrücke (DTJB), Initiative Austausch macht Schule (AMS), Niedersächsisches Landesjugendamt (LJA), Niedersächsisches Kultusministerium (MK) , Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (Stiftung DRJA), Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem und IJAB



Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter