BildImage: Christian Herrmann   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Christian Herrmann

Youthpart-Partner diskutieren Guidelines für E-Partizipation

Die Entwicklung von Methoden und Werkzeugen für die Online-Partizipation von Jugendlichen sind das Kerngeschäft des IJAB-Projektes Youthpart. Dazu gehört auch ein Kriterienkatalog dafür, wie Partizipation im Internet gelingen kann, der mit den europäischen Partnern des Projektes erarbeitet wird. Wie vollzieht sich dieser Prozess und wie weit ist er fortgeschritten? Beim Partnertreffen am 17. und 18. Oktober konnte man sich davon ein Bild machen. [mehr]

Nadine Karbach

youthpart und viele Partner beteiligen sich am Jugend BarCamp in Wien

WienXtra und Partner laden ein zum Jugendbarcamp 2013 in Wien. Durch die Förderung durch JUGEND IN AKTION ist es WienXtra möglich, das Jugendbarcamp größer und mit mehr Teilnehmenden anzulegen. youthpart ist in der Rolle eines Kooperationspartners, freut sich auf die Zusammenarbeit und für die Gelegenheit, das Thema ePartizipation junger Menschen in eine kritische Kommentierung durch die junge Generation selbst geben zu können. [mehr]

BildImage: Christian Giesecke

Nadine Karbach

Youthpart und seine europäischen Partner - Europäische Jugendpolitik zum Anfassen und Mitmachen

Das youthpart-Projekt entwickelt gemeinsam mit seinen europäischen Partnern die „Guidelines für gelingende ePartizipation Jugendlicher in Entscheidungsprozessen auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene“, kurz: Guidelines genannt. Dieser Prozess ist ein Beitrag zur Weiterentwicklung der europäischen Jugendpolitik. Jetzt öffnen youthpart und seine Partner diesen Prozess – und freuen sich auf Anregungen. [mehr]

Peer-Learning-Seminar „e-participation & youth“: Gruppendiskussion zu Young Scot
BildImage: Christian Gieseke   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Christian Gieseke

Veranstalter ziehen positive Bilanz des Peer-Learning-Seminars „e-participation & youth“

Auch am 20. August, dem zweiten Tag des Peer-Learning-Seminars zu „e-participation & youth“, berichtet die IJAB-Redaktion von den Höhepunkten der Veranstaltung. Der zweite Seminartag stand gänzlich im Zeichen der Good-Practice-Beispiele zur Online-Partizipation Jugendlicher. [mehr]

Nadine Karbach (IJAB) präsentiert die Guidelines
BildImage: Christian Gieseke   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Christian Gieseke

Peer-Learning-Seminar „e-participation & youth“ startet in Helsinki

Vom 19. bis 20. August 2013 findet in Helsinki das Peer-Learning-Seminar zur E-Partizipation Jugendlicher statt, das Youthpart mit seinen europäischen Partnern realisiert. Die IJAB-Redaktion berichtet an diesen beiden Tagen zeitnah vom Seminar und gibt einen ersten Eindruck. [mehr]

BildImage: Nadine Karbach

Nadine Karbach

CeDEM13 – Von Milton Keynes, Schweizer Taschenmessern und Erfolgsfaktoren

Vielversprechend wurde die CeDEM angekündigt: networking, great keynotes, good food. Vom 22. bis 24. Mai war es dann soweit: Die 13. CeDEM-Fachkonferenz zu eDemocracy und Open Government fand mit 80 Teilnehmenden aus 23 Ländern in der Donau Universität Krems in Österreich statt. Für das IJAB-Projekt youthpart waren insbesondere drei aufschlussreiche Beiträge mit dabei: eine Fallstudie von Milton Keynes zu lokaler, digitaler Jugendbeteiligung, ein Schweizer Taschenmesser-Vergleich, und ein Workshop zu Evaluation und Erfolgsfaktoren von ePartizipation. [mehr]

Jürgen Ertelt (Youthpart) bei seinem Impulsreferat in Potsdam
BildImage: Birk Garkisch für jugendnetz-berlin.de   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen CC BY-NC-SA 3.0

Christian Herrmann

Fachtag und Barcamp „Jugendbeteiligung online stärken“ – eine Nachlese

Ein breites Netz an Kooperationspartnern, unter ihnen jugendnetz-berlin, die Stiftung Demokratische Jugend und das IJAB-Projekt Youthpart, lud am 13. Juni 2013 Beteiligungsaktive aus dem gesamten Bundesgebiet ins Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ), um aktuelle Entwicklungen in Jugendarbeit, ePartizipation und Beteiligungslandschaft in einer Kombination aus Fachtag und BarCamp zu diskutieren. [mehr]

Youthpart-Koordinator Jürgen Ertelt im Gespräch mit Moderatorin Stephanie Otto
BildImage: Christian Herrmann   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Christian Herrmann

Ein „Like“ geht immer

„Digital, vernetzt, beteiligt“ war das Motto einer Tagung, zu der das Land Rheinland-Pfalz mit seinen Mediendiensten, der Landesjugendring und das IJAB-Projekt Youthpart am 03. Juni nach Wiesbaden eingeladen hatten. Die Tagung thematisierte Online-Jugendarbeit im Hinblick auf Partizipation aber auch mit Blick auf alle anderen Felder pädagogischer Arbeit mit Jugendlichen. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter