BildImage: Niels Meggers

Dorothea Wünsch

Noch Plätze frei: Deutsch-Japanisches Studienprogramm "Integration junger Menschen in die Gesellschaft" mit Fokus auf Übergänge von der Schule in den Beruf

Vom 10. – 24. Mai 2014 führt IJAB im Auftrag des BMFSFJ ein deutsch-japanisches Studienprogramm zum Thema "Integration junger Menschen in die Gesellschaft" mit Fokus auf Übergänge von der Schule in den Beruf in Japan durch. [mehr]

BildImage: apops - Fotolia.com

Marco Heuer

Koordinierte Unterstützung am Übergang Schule-Beruf – ein Blick nach Luxemburg und Finnland

Ins Übergangssystem zwischen Schule und Berufsausbildung/ Arbeit kommt auf europäischer Ebene Bewegung. Die Beispiele aus Luxemburg und Finnland zeigen, wie Jugendliche eine abgestimmte und koordinierte Unterstützung erhalten können. Beide Länder sind neben Frankreich und Deutschland im multilateralen Kooperationsprojekt „transitions. Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit“ vertreten. [mehr]

Fortbildung im Dialog
BildImage: IJAB / G. Breloer   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0

Dr. Dirk Hänisch

„Es gibt sehr viel von anderen Ländern zu lernen …“: Neuer Zwischenstand der transitions-Ergebnisse

Das multilaterale Kooperationsprojekt transitions hat einen neuen Zwischenstand der Projektergebnisse vorgelegt. In die neuen Ergebnisse sind die Eindrücke und Erfahrungen aus der letzten Fachbegegnung mit Frankreich sowie die Diskussionsergebnisse beim Expertentreffen im November in Köln eingeflossen. ijab.de sprach über die Impulse und Erfahrungen des Projektes mit Michael Fähndrich, BAG Evangelische Jugendsozialarbeit und Mitglied der projektbegleitenden nationalen Expertengruppe. [mehr]

BildImage: Oliver Volke, www.olivervolke.de/IJAB

Miriam Jusuf

KGI-Kommunen gründen Arbeitsgruppe "Jugendberufshilfe goes international"

Kommunen der JiVE-Initiative „Kommune goes International“ haben nun eine gemeinsame bundesweite Arbeitsgruppe zum Thema „Jugendberufshilfe goes international“ gestartet und laden zur Mitarbeit ein. Die Verabredung zur Gründung der Arbeitsgruppe erfolgte im Rahmen des KGI-Werkstattgesprächs Nord am 5. und 6. November in Berlin. [mehr]

BildImage: IJAB/Hänisch   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Dr. Dirk Hänisch

„Visionen und Träume von Jugendlichen sind ein ziemlich hoher Motivationsfaktor“

Am 19.11.2013 fand in Köln das vierte Treffen der begleitenden Expertengruppe des multilateralen Projekts „transitions - Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit“ statt. Die Expert(inn)enrunde berät die Projektverantwortlichen und zieht Schlüsse aus den Projektergebnissen. Die Ergebnisse der lebendigen Diskussion werden in die bereits vorliegenden Zwischenergebnisse einfließen. [mehr]

BildImage: Deminan von Osten

Jörg Wild

Übergang Schule - Beruf in Kasachstan – Eindrücke vom kasachischen Bildungssystem

Vom 06. – 12. Oktober 2013 war eine fünfköpfige Gruppe aus Journalist(inn)en und Fachkräften der Jugendhilfe in Astana, um sich über das Thema „Übergang Schule – Beruf“ in Kasachstan zu informieren. Das aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes geförderte Programm war organisiert vom Pressenetzwerk für Jugendthemen e.V. (PNJ), einem Verein für Journalist(inn)en mit Themenschwerpunkt Jugend. Partnerorganisation in Kasachstan war das Bildungs- und Wissenschaftsministerium. [mehr]

BildImage: Christiane Reinholz-Asolli   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Marco Heuer

„Übergang Schule – Beruf: Ein ganzheitlicher Ansatz braucht Zeit“

Wie können benachteiligte junge Menschen in der Übergangsphase ganzheitlich und umfassend begleitet werden? Wie erhalten sie vollen Zugang zu allen existierenden Angeboten? Und welche innovativen Lösungsansätze gibt es für diese jungen Menschen? Mit diesen Fragen haben sich die Teilnehmenden des multilateralen Kooperationsprojekts „transitions. Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit“ in ihrem Fachprogramm in Frankreich beschäftigt. Neben dem Gastgeberland hatten Fachkräfte der Jugendhilfe sowie Wissenschaftler/-innen aus Deutschland, Finnland und Luxemburg an dem Austausch teilgenommen. [mehr]

BildImage: Zentrum Eigenständige Jugendpolitik

Cathrin Piesche

Empfehlungen der Expertengruppen zur Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik liegen vor

Bei der Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik stehen drei konkrete Anwendungsfelder im Mittelpunkt des Interesses: "Schule und außerschulische Lern- und Bildungsorte", "Beteiligungschancen und -anlässe im politischen und öffentlichen Raum" sowie "Übergangsgestaltung von der Schule in die Arbeitswelt". [mehr]

BildImage: Gero Breloer

Christian Herrmann

transitions legt Zwischenergebnisse aus Fachprogrammen und Expertendiskussion vor

Die Erkenntnisse des multilateralen Kooperationsprojektes transitions aus Fachprogrammen und einem Study Visit mit europäischen Partnern sowie umfassenden Expert(inn)endiskussionen liegen nun vor. Sie sollen in weiteren Fachprogrammen im Herbst in Frankreich und Frühjahr 2014 in Luxemburg vertieft und anschließend in die Praxis transferiert werden. [mehr]

BildImage: Gina Sanders - fotolia.com

Ilona Jauch

Ausschreibung - Fachprogramm/Peer-Learning-Seminar im Rahmen von transitions/Übergänge in Ausbildung und Arbeit

Im Rahmen des multilateralen Kooperationsprojektes transitions findet vom 14. - 17. Oktober 2013 in Paris ein Fachprogramm zum Thema "Multidimensionaler Ansatz der individuellen Begleitung junger Menschen am Übergang" statt. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter