Aufsuchende JugendarbeitGenus: (f)

Deutsch: Aufsuchende Jugendarbeit
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Synonyme: Mobile Jugendarbeit, Streetwork. Erläuterung: Streetwork/Mobile [Aufsuchende] Jugendarbeit richtet sich schwerpunktmäßig an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 27 Jahren, die als Einzelpersonen, Gruppen oder Szenen im öffentlichen Raum anzutreffen sind. Diese Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben häufig besonderen Unterstützungsbedarf. Sie werden von anderen Angeboten des Hilfesystems nicht oder nicht mehr erreicht. Sie befähigt junge Menschen dazu, ihre persönlichen oder kollektiven Lebenssituationen, insbesondere im Konfliktfall, selbst bewältigen zu können.

betreutes JugendwohnenGenus: (n)

Deutsch: betreutes Jugendwohnen
Themengebiete:

EmpowermentGenus: (n)

Deutsch: Empowerment
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Das Empowerment-Konzept ist ein Handlungskonzept in der Sozialen Arbeit. Der Begriff Empowerment bedeutet wörtlich übersetzt "Selbstbefähigung"; "Selbstbemächtigung"; "Stärkung von Autonomie und Selbstverfügung". Ziel von Empowerment ist es, die Menschen zur Entdeckung der eigenen Stärken zu ermutigen, ihre Talente und Fähigkeiten zu kräftigen und Ressourcen freizusetzen, mit deren Hilfe sie ihren Alltag und ihre Lebenswege selbstbestimmt gestalten können.

JugendamtGenus: (n)

Deutsch: Jugendamt
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Jeder örtliche Träger der Kinder- und Jugendhilfe (i.d.R. kreisfreie Städte und Landkreise) muss ein Jugendamt errichten. Das Jugendamt erfüllt Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe nach §2 SGB VIII.

JugendarrestanstaltGenus: (f)

Deutsch: Jugendarrestanstalt
Themengebiete:

JugendförderungGenus: (f)

Deutsch: Jugendförderung
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

vgl. Kinder- und Jugendförderung. Zielgruppe: junge Menschen von 6-27 Jahre. Unter Kinder- und Jugendförderung werden die Bereiche Offene Jugendarbeit, Jugendverbandsarbeit, Jugendsozialarbeit und der erzieherische Kinder- und Jugendschutz zusammengefasst.

JugendgerichtshelferGenus: (m) - weiblich: Jugendgerichtshelferin

Deutsch: Jugendgerichtshelfer
Themengebiete:

JugendgerichtshilfeGenus: (f)

Deutsch: Jugendgerichtshilfe
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Bei strafrechtlichen Verfahren gegen Jugendliche (14-17 Jahre) oder Heranwachsene (18-20 Jahre) muss die Jugendgerichtshilfe vom Jugendgericht herangezogen werden. Sie bringt sozialpädagogische Gesichtspunkte zur Geltung und prüft die Einleitung von Leistungen der Jugendhilfe bzw. Alternativen zu einem förmlichen Strafverfahren.

JugendhausGenus: (n)

Deutsch: Jugendhaus
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Jugendfreizeiteinrichtung mit offenen Angeboten der Freizeitgestaltung und der Unterstützung bei Alltagsproblemen

JugendheimGenus: (n)

Deutsch: Jugendheim
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Entweder eine Jugendfreizeiteinrichtung mit offenen Angeboten der Freizeitgestaltung und der Unterstützung bei Alltagsproblemen oder eine pädagogisch betreute Wohneinrichtung für Jugendliche

JugendhilfeGenus: (f)

Deutsch: Jugendhilfe
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

siehe unter "Kinder- und Jugendhilfe"

JugendkriminalitätGenus: (f)

Deutsch: Jugendkriminalität
Themengebiete:

JugendpflegerGenus: (m) - weiblich: Jugendpflegerin

Deutsch: Jugendpfleger
Themengebiete:

JugendsozialarbeitGenus: (f)

Deutsch: Jugendsozialarbeit
Themengebiete:

Jugendsozialarbeit an SchulenGenus: (f)

Deutsch: Jugendsozialarbeit an Schulen
Themengebiete:

JugendstrafvollzugGenus: (m)

Deutsch: Jugendstrafvollzug
Themengebiete:

Kinder- und JugendarbeitGenus: (f)

Deutsch: Kinder- und Jugendarbeit
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Kinder- und Jugendarbeit ist ein Tätigkeitsfeld der Sozialen Arbeit und ein wichtiger Bildungsbereich in der Freizeit von Kindern und Jugendlichen. Kinder- und Jugendarbeit trägt zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen bei. Sie knüpft an den Interessen junger Menschen an und wird von ihnen mitgestaltet. Die Kinder- und Jugendarbeit wendet sich an alle Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsenen unter 27 Jahren.

Kinder- und JugendförderungGenus: (f)

Deutsch: Kinder- und Jugendförderung
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Der Begriff umfasst die Kinder- und Jugendarbeit (offene und jugendverbandliche Angebote) sowie die Jugendsozialarbeit und den erzieherischen Kinder- und Jugendschutz (§§ 11 -14 SGB VIII). Er schließt die fachliche und finanzielle Förderung von Maßnahmen und Projekten in den genannten Bereichen ein. Die Details regeln regelmäßig die Kinder- und Jugendförderungsgesetze der Länder.

Kinder- und JugendhilfeGenus: (f)

Deutsch: Kinder- und Jugendhilfe
Themengebiete:

Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG)Genus: (n)

Deutsch: Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG)
Themengebiete:

KindeswohlgefährdungGenus: (f)

Deutsch: Kindeswohlgefährdung
Themengebiete:

Kooperationsverbund JugendsozialarbeitGenus: (m)

Deutsch: Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Zusammenschluss der großen bundesweiten Träger der Jugendsozialarbeit: Arbeiterwohlfahrt (AWO), Bundesarbeitsgemeinschaften Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA) und Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS), Bundesarbeitsgemeinschaft örtlich regionaler Träger der Jugendsozialarbeit (BAG ÖRT), DER PARITÄTISCHE Gesamtverband (DER PARITÄTISCHE), Deutsches Rotes Kreuz (DRK) und Internationaler Bund

MilieuGenus: (n)

Deutsch: Milieu
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Ein soziales Milieu bezeichnet die sozialen Bedingungen, denen ein Einzelner oder eine Gruppe ausgesetzt ist. In Deutschland haben sich die Sinus-Milieus (benannt nach dem gleichnamigen Forschungsinstitut) als wissenschaftliches Instrument zur Zielgruppensegmentation etabliert. Die Sinus-Milieus liefern ein Bild der soziokulturellen Vielfalt in Gesellschaften, in dem sie die Befindlichkeiten und Orientierungen der Menschen, ihre Werte, Lebensziele, Lebensstile und Einstellungen sowie ihren sozialen Hintergrund genau beschreiben.

mobile JugendarbeitGenus: (f)

Deutsch: mobile Jugendarbeit
Themengebiete:

Nationales Zentrum Frühe HilfenGenus: (n)

Deutsch: Nationales Zentrum Frühe Hilfen
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Abkürzung: NZFH. Das NZFH wurde 2007 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gegründet, um den präventiven Kinderschutz und die Fachpraxis beim Auf- und Ausbau der Frühen Hilfen zu stärken. Das übergeordnete Ziel des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen ist es, Kinder durch eine möglichst wirksame Vernetzung von Hilfen des Gesundheitswesens und der Kinder- und Jugendhilfe früher und besser vor Gefährdungen zu schützen.

niedrigschwellig

Deutsch: niedrigschwellig
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Synonym: niederschwellig

NiedrigschwelligkeitGenus: (f)

Deutsch: Niedrigschwelligkeit
Themengebiete:

offene JugendarbeitGenus: (f)

Deutsch: offene Jugendarbeit
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Die Offene Kinder- und Jugendarbeit ist ein Teilbereich der Sozialen Arbeit. Ihre Angebote können von Kindern und Jugendlichen kostenfrei, ohne Mitgliedschaft oder besondere Zugangsvoraussetzungen in der Freizeit genutzt werden.

PräventionsarbeitGenus: (f)

Deutsch: Präventionsarbeit
Themengebiete:

SchulschwänzerGenus: (m) - weiblich: Schulschwänzerin

Deutsch: Schulschwänzer
Themengebiete:

SchulsozialarbeitGenus: (f)

Deutsch: Schulsozialarbeit
Themengebiete:

SchulsozialarbeiterGenus: (m) - weiblich: Sozialarbeiterin

Deutsch: Schulsozialarbeiter
Themengebiete:

SchulverweigererGenus: (m) - weiblich: Schulverweigerin

Deutsch: Schulverweigerer
Themengebiete:

SozialarbeiterGenus: (m) - weiblich: Sozialarbeiterin

Deutsch: Sozialarbeiter
Themengebiete:

Sozialgesetzbuch (SGB)Genus: (n)

Deutsch: Sozialgesetzbuch (SGB)
Themengebiete:

SozialleistungenGenus: (f/pl)

Deutsch: Sozialleistungen
Themengebiete:

SozialpädagogeGenus: (m) - weiblich: Sozialpädagogin

Deutsch: Sozialpädagoge
Themengebiete:

SozialpädagogikGenus: (f)

Deutsch: Sozialpädagogik
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Sozialpädagogik ist in Wissenschaft und Praxis eine Mischung aus Erziehung, Bildung und sozialstaatlicher Intervention. Die Eigenverantwortung junger Menschen, ihre Befähigung, am gesellschaftlichen und öffentlichen Leben teilzunehmen und der Abbau gesellschaftlicher Benachteiligungen sind Gegenstand von Sozialpädagogik.

sozialpädagogische BegleitungGenus: (f)

Deutsch: sozialpädagogische Begleitung
Themengebiete:

sozialpädagogische FamilienhilfeGenus: (f)

Deutsch: sozialpädagogische Familienhilfe
Themengebiete:
Deutsch - Erläuterung:

Die Sozialpädagogische Familienhilfe gehört nach § 31 SGB VIII zu den Hilfen zur Erziehung. Sozialpädagogische Familienhelfer/-innen suchen Familien regelmäßig in ihrer Wohnung auf und versuchen gemeinsam Lösungen für familiäre Probleme zu finden.

SozialraumorientierungGenus: (f)

Deutsch: Sozialraumorientierung
Themengebiete:

stationäre EinrichtungGenus: (f)

Deutsch: stationäre Einrichtung
Themengebiete:

stationäre ErziehungshilfeGenus: (f)

Deutsch: stationäre Erziehungshilfe
Themengebiete:

stationäre JugendhilfeGenus: (f)

Deutsch: stationäre Jugendhilfe
Themengebiete:

StraßensozialarbeitGenus: (f)

Deutsch: Straßensozialarbeit
Themengebiete:

teilstationäre HilfenGenus: (f/pl)

Deutsch: teilstationäre Hilfen
Themengebiete:

UnterstützungsangebotGenus: (m)

Deutsch: Unterstützungsangebot
Themengebiete:

VerhaltensauffälligkeitGenus: (f)

Deutsch: Verhaltensauffälligkeit
Themengebiete:

vernachlässigtes KindGenus: (n)

Deutsch: vernachlässigtes Kind
Themengebiete:

VernachlässigungGenus: (f)

Deutsch: Vernachlässigung
Themengebiete:

WiedereingliederungGenus: (f)

Deutsch: Wiedereingliederung
Themengebiete:

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter