Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

02.10.2012

Newsletter

Internationale Jugendarbeit
Hand mit tunesischer Fahne

Fachtag zum Austausch mit Nordafrika

Am 30.10.2012 veranstaltet IJAB im Jugendgästehaus Hauptbahnhof in Berlin einen Fachtag für alle Träger, die an der Zusammenarbeit mit Nordafrika interessiert sind. [mehr]

„Kommune goes International“ bietet Austausch auf Augenhöhe

Die JiVE-Teilinitiative „Kommune goes International“ verankert die internationale Jugendarbeit in 21 Kommunen und öffnet sie für alle Jugendlichen. Werkstattgespräche greifen das Bedürfnis der Projektpartner nach Austausch und Qualifizierung auf. Das erste regionale Gespräch fand am 18. Und 19. September in Nürnberg statt. [mehr]

Ausschreibung: Multilaterales Fachkräfteprogramm in Japan "Soziale Aktivitäten und bürgerschaftliches Engagement"

Junge Leiter/-innen von Aktivitäten mit Jugendlichen, älteren Menschen und Menschen mit Behinderung können sich noch bis zum 31. Oktober 2012 für diese Qualifizierungsmaßnahme bewerben. Der Fachkräfteaustausch findet vom 4. bis 19. Februar 2013 in Japan statt. [mehr]

ePartizipation: Anregende Impulse durch länderübergreifenden Fachaustausch bei ePart

Zum vierten Mal fand die ePART-Konferenz statt, in diesem Jahr in Kristiansand/Norwegen und erstmalig unter Beteiligung des multilateralen Kooperationsprojektes Youthpart, das von IJAB im Auftrag des BMFSFJ durchgeführt wird. Die ePART ist eine Forschungskonferenz und zielt darauf ab, internationale Forschungsergebnisse aus dem Bereich ePartizipation zu präsentieren, Kooperationen zwischen Forscher(inne)n zu fördern und den Trends für zukünftige Forschung zu identifizieren. [mehr]

Eurodesk ehrt "Champions of European Youth Information"

In den über 20 Jahren seines Bestehens hat das Eurodesk-Netzwerk zahlreiche Aktivitäten initiiert, um Informationen zu Programmen für junge Menschen und die Möglichkeiten mit ihnen zu arbeiten zu verbreiten. Um Innovation und Kreativität der Eurodesk-Multiplikator(inn)en bei der Bereitstellung europäischer Informationen für junge Menschen auszuzeichnen, wurden am 27. September in Brüssel zum zweiten Mal die Preise für die "Champions of European Youth Information" vergeben. [mehr]

Forschung
ASF stellt Studie zur Auslandserfahrung von Studierenden vor

ASF Interkulturele Begegnungen e.V. wird am 30. November im Projektzentrum der Stiftung Mercator in Berlin die Ergebnisse der zwischen 2009 und 2011 durchgeführten Kaleidoskopstudie präsentieren. [mehr]

Kinder- und Jugendbeteiligung international betrachtet: Leitfaden jetzt online abrufbar

Der Leitfaden zu Kinder- und Jugendbeteiligung wurde 2010 von Barry Percy-Smith und Nigel Thomas... [mehr]

Internationale Jugendpolitik
EU startet Initiative für freiwillige humanitäre Helfer/-innen ab 18 Jahren

An Freiwilligenarbeit interessierte Europäerinnen und Europäer ab 18 Jahren sollen künftig dort... [mehr]

Termine
bis

3. Zivilgesellschaftsforum EU-Russland

Tagung | St. Petersburg, Russland
Veranstalter: Zivilgesellschaftsforum EU-Russland (CSF)

Mehr Sicherheit für Au-pairs: Verleihung des 1. RAL-Gütezeichens „Au-pair Outgoing“

Berlin, Deutschland
Veranstalter: Gütegemeinschaft Au-pair e.V., IJAB
bis

Eurodesk Mobilitätslotse: Eine Weiterbildung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Jugendarbeit

Fort-/Weiterbildung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB / Eurodesk Deutschland
bis

1. Kolloquium Jugend global

Konferenz/Kongress | Bonn, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

Eurodesk Mobilitätslotse: Eine Weiterbildung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Jugendarbeit

Fort-/Weiterbildung | Deutschland
Veranstalter: IJAB / Eurodesk Deutschland
bis

Fachtag Nordafrika

Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

Die Kunst, gemeinsam globale Zukunftsperspektiven zu entwickeln - Internationale Fachtagung zu Bildung für nachhaltige Entwicklung in der außerschulischen und internationalen Jugendarbeit

Tagung | Frankfurt, Deutschland
Veranstalter: IJAB und ARBEIT UND LEBEN e.V.
Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2012, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.