Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

14.01.2013

Newsletter

Internationale Jugendarbeit

Jetzt verfügbar: IJAB-Perspektivpapier „Unterwegs in die Zukunft – Potenziale Internationaler Jugendarbeit“

Die IJAB-Mitgliederversammlung diskutierte und verabschiedete einstimmig am 11. Dezember 2012 ein Perspektivpapier zur Internationalen Jugendarbeit. Nach einer redaktionellen Überarbeitung ist es jetzt als PDF online verfügbar. [mehr]

Vierdimensional: Internationale Jugendarbeit kann das

Die Anerkennung von nicht formalem Lernen und internationaler Jugendarbeit war Thema der internationalen Fachtagung "Grenzüberschreitende Mobilität als Lernort und die Dimensionen seiner Anerkennung" von IJAB und JUGEND für Europa. [mehr]

Vorankündigung Japanprogramm

IJAB führt im Auftrag des BMFSFJ vom 11. – 25. Mai 2013 in Japan das Deutsch-Japanische Studienprogramm zum Thema "Integration junger Menschen in die Gesellschaft" mit Fokus auf den Übergang Schule – Beruf durch. Das verbindliche Vorbereitungsseminar findet vom 20. bis 21. April 2013 in Berlin statt. Weitere Informationen und vor allem die Ausschreibungsunterlagen finden Sie im Laufe der Woche auf ijab.de! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen.

T-Kit Nr. 12 zum Thema "Jugend und Konfliktbearbeitung" erschienen

In der Reihe der T-Kits, die vom Partnerschaftsprogramm zwischen Europäischer Kommission und Europarat im Bereich Jugend herausgegeben werden, ist eine weitere Publikation erschienen. Die T-Kits sind thematisch ausgerichtete Handbücher, die zum Einsatz bei Schulungs- und Trainingsmaßnahmen im Jugendbereich gedacht sind. Nr. 12 der T-Kits ist dem Thema "Jugend und Konfliktbearbeitung" gewidmet... [mehr]

Multilaterale Kooperationsprojekte
transitions-Fachprogramm 2012

transitions: „Wir müssen um jeden Jugendlichen kämpfen“

Mit einer Vielzahl neuer Ideen und einem besserem Verständnis für die Übergangssysteme in den Partnerländern ist das erste Fachprogramm des multilateralen Kooperationsprojekts „transitions. Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit“ in Berlin zu Ende gegangen. Im Fokus dabei: Die Unterstützung benachteiligter Jugendlicher am Übergang in Ausbildung und Beruf. Ein wichtiges Ergebnis: Trotz aller Unterschiede zwischen den Ländern – die Gemeinsamkeiten überwiegen. [mehr]

Teilnehmer des zweiten Youthpart Partnertreffens in Bonn

ePartizipation: “Wir wollen Standards setzen”

Am 28. / 29. November fand in Bonn das zweite internationale Partnertreffen des multilateralen Kooperaktionsprojektes “Youthpart” statt. Vertreter der Youthpart-Projektpartner aus fünf europäischen Ländern tagten zwei Tage über die Ausgestaltung der gemeinsamen Zusammenarbeit. Ziel des Projekts ist die Entwicklung von Empfehlungen für erfolgreiche ePartizipation Jugendlicher in Entscheidungsprozessen auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene. [mehr]

Europäische und Internationale Jugendpolitik
Irland kündigt Beitrag der Jugendarbeit zur Beschäftigungsfähigkeit als Schwerpunkt seiner Ratspräsidentschaft an

Frances Fitzgerald, Ministerin für Kinder und Jugend der Republik Irland hat angekündigt, sie werde sich im Rahmen des Vorsitzes des EU-Rates der Jugendminister auf die Rolle der Jugendarbeit bei der Unterstützung der Jugendbeschäftigung und die Bedeutung von Qualitätsstandards in der Jugendarbeit konzentrieren. [mehr]

Die irischen EU Präsidentschaft. Ein Länder-Überblick von DIJA.de:

Mit Beginn der irischen EU-Ratspräsidentschaft ist auf dija.de der Länderfokus Irland online gegangen. Hier werden in kurzer, übersichtlicher Form die Schwerpunkte der Ratspräsidentschaft, insbesondere im Bereich Jugend, dargestellt. [mehr]

1. Beteiligungsrunde zum Thema "Inklusion junger Menschen" noch bis Februar 2013

Unter dem Motto "hochINKLUSIV - Mittendrin statt außen vor" läuft derzeit in Deutschland die 1. Beteiligungsrunde zum Thema Inklusion im Rahmen des Strukturierten Dialogs. [mehr]

Österreich: Neuer "Jugend-Check" für Gesetze ab 2013 in Kraft

Zum 1. Januar 2013 ist gemeinsam mit dem neuen Haushaltsrecht der vom österreichischen Familien-... [mehr]

Litauen: Arbeit an Entwicklung einer integrierten Jugendpolitik fortgesetzt

Die litauische Abteilung für Jugend im Ministerium für Soziale Sicherheit und Arbeit (JRD) setzt... [mehr]

150 junge Europäer feiern 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Anlässlich des 50. Geburtstags des Elysee-Vertrags organisiert das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) vom 19. bis 23. Januar 2013 in Berlin ein Jugendforum unter dem Motto „50 Jahre deutsch-französische Freundschaft in Europa – gemeinsam die Zukunft gestalten!“. [mehr]

Termine
bis

Kooperative Umsetzung der EU-Jugendstrategie in Berlin und Brandenburg

Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Senatsverwaltung Berlin, Landesjugendamt Brandenburg, JUGEND für Europa

bis
KJP-Tagung Internationale Jugendarbeit
Tagung | Düsseldorf, Deutschland

Veranstalter: Jugendhaus Düsseldorf e.V. (Zentralstelle) in Kooperation mit der Katholischen Akademie für Jugendfragen

bis

European Youth Foundation reloaded – it all starts with You(th)

Seminar | Strasbourg, Frankreich
Veranstalter: European Youth Foundation of the Council of Europe
bis

Multilaterales Fachkräfteprogramm "Soziale Aktivitäten und bürgerschaftliches Engagement"

Studienreise/-fahrt | Tokyo (und Umgebung), Japan
Veranstalter: IJAB im Auftrag des BMFSFJ und des japanischen Cabinet Office
bis

Contemporary Carlowitz. Junge Impulse für die deutsche Nachhaltigkeitspolitik

Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Rat für Nachhaltige Entwicklung & Bertelsmann Stiftung
bis

The Essential Media Workshop for Professional Educators

Training | Ommen, Niederlande
Veranstalter: Olde Vechte Foundation
Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2011, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.