Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

28.03.2013

Newsletter

Internationale Jugendarbeit

Mit Abgeordneten im Dialog: Parlamentarisches Frühstück der Internationalen Jugendarbeit

Am 13. März 2013 veranstalteten IJAB, JUGEND für Europa, ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch, das Deutsch-Französische Jugendwerk, das Deutsch-Polnische Jugendwerk, die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch und das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem, ihr 2. Parlamentarisches Frühstück der Internationalen Jugendarbeit. [mehr]

Interesse von Jugendlichen an Auslandsaufenthalten ist ungebrochen

Eurodesk Deutschland und seine regionalen Servicestellen haben 2012 insgesamt rund 66.000 Jugendliche, Eltern, Multiplikator(inn)en sowie Trägerorganisationen beraten und über Mobilitätschancen und Fördermöglichkeiten informiert. Dies sind 5.000 oder knapp zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig registriert das Beratungsnetzwerk einen steigenden Bedarf an Mobilitätsprogrammen für unter 18-Jährige. [mehr]

Lokale Bündnisse für mehr Anerkennung - Erste Schritte im Modellprojekt „Lernort Mobilität“

Das Pilotprojekt "Lernort Mobilität" unterstützt Kommunen bzw. Bundesländer gemeinsam mit ihren Partnern in der Region bei der Entwicklung lokaler Strategien zur Anerkennung und Wertschätzung des internationalen Engagements junger Menschen. [mehr]

Projektbesuch in der Produktionsschule „SCHAUPLATZ“

Bilaterale Fachgespräche mit China ergeben neue Themenschwerpunkte

Vom 4. bis zum 7. März 2013 fanden die diesjährigen Deutsch-Chinesischen Fachgespräche zwischen dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Allchinesischen Jugendverband (ACYF) in Leipzig statt. [mehr]

Multilaterale Kooperationsprojekte
Screenshots der neuen Software - jetzt zum testen freigegeben.

Youthpart startet Barcamp-Webtool

Mit dem “Camper” getauften Onlinewerkzeug startet youthpart eine einfach zu handhabende Software für alle, die Barcamps als Konferenztyp für Partizipationsprojekte in der Jugendarbeit ausprobieren wollen. [mehr]

Youthpart hat zudem eine Broschüre herausgegeben, die das Konzept und die Organisation von Barcamps Schritt für Schritt erklärt.
[mehr]

Europäische und internationale Jugendpolitik

IJAB veröffentlicht Special zur neuen Jugendpolitik der Türkei

Die Jugendpolitik der Türkei befindet sich zurzeit in einem Entwicklungsprozess. Im Sommer 2011 wurde das Ministerium für Jugend und Sport gegründet und damit die Zielgruppe Jugend stark aufgewertet. Ein kürzlich veröffentlichtes Grundsatzpapier des Ministeriums beschreibt den Paradigmenwechsel in der Jugendpolitik. Autor/-innen aus dem neuen Ministerium für Jugend und Sport, Forschung und Zivilgesellschaft analysieren in einer neuen IJAB-Veröffentlichung die sich verändernde türkische Jugendpolitik. [mehr]

Türkische Jugendverbände plädieren für demokratischen Prozess bei der Gründung eines Nationalen Jugendrings

In der Türkei werden aktuell konkrete Schritte zur Gründung eines Nationalen Jugendrings unternommen. 26 Jugendorganisationen haben nun einen offenen Brief an das türkische Ministerium für Jugend und Sport gerichtet, in dem sie sich für einen demokratisch und pluralistisch gestalteten Prozess in diesem Zusammenhang aussprechen.  [mehr]

Kick-off für neue Kampagne des Europarats: "No Hate Speech Movement" ging am 22. März an den Start

Die Kampagne richtet sich gegen jede Art von Hassreden beziehungsweise sprachliche Ausdrücke, die zur Ausgrenzung oder Benachteiligung von bestimmten Personen oder Personengruppen oder sogar zur Gewalt gegen diese führen. Im besonderen Fokus der Kampagne steht dabei das Internet und der Umgang mit diesem Thema insbesondere bei Jugendlichen. [mehr]

"Europa ist meine Zukunft, wenn ...": Online mitmachen und Forderungen an deutsche & französische Politik stellen

Die zweite Konsultationsphase des Projekts des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) ist jetzt auf ihrem Höhepunkt. Jugendliche und junge Erwachsene können nun bis zum 2. April 2013 ihre Vorschläge zu den Themen „Politische Teilhabe“, „Wirtschaft“ und „Kulturelle Vielfalt“ einreichen. [mehr]

Termine
Plenumssituation, aufgenommen während der internationalen Fachtagung zu „Social Media in der Jugendarbeit“ im Juni 2011

Deutsch-türkische Partnerbörse für Jugendaustausch im Juni 2013: Interessensbekundungen jetzt einreichen

Die djo-Deutsche Jugend in Europa richtet in Zusammenarbeit mit dem BMFSFJ und dem DBJR vom 9. bis 11. Juni 2013 in Berlin eine deutsch-türkische Partnerbörse für den Jugendaustausch aus. Interessensbekundungen können bis 10. April eingereicht werden. [mehr]


Open Lunch – Digitale Jugendbeteiligung

Workshop | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB

bis

Neue Ansätze individueller Unterstützung junger Menschen am Übergang

Fachprogramm | 's‐Hertogenbosch und Eindhoven, Niederlande
Veranstalter: IJAB im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

bis

Con-T-Acts – Match-Making-Seminar 2013 - Programm zum Aufbau neuer Projektpartnerschaften

Seminar | N.N., Deutschland
Veranstalter: ConAct & Israel Youth Exchange Council
bis

Local Democracy in a changing world. Über den Einsatz von Social Media in der internationalen politischen Jugendarbeit

Seminar | Wien, Österreich
Veranstalter: Bund Deutscher PfadfinderInnen (BDP) in Kooperation mit Generation Europa (Österreich)
bis

Zwischentreffen für die Innovationsprojekte im Programm 14 - Internationale Jugendarbeit

Workshop | Jena, Deutschland
Veranstalter: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
bis

Es geht um Europa – Es geht um Sie! EU-Bürgerdialog mit EU-Kommissar Oettinger und NRW-Landtagsabgeordneten

Sonstige | Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter: Vertretung der EU-Kommission in Bonn
bis

Deutsch-Japanischer Austausch für Fachkräfte der Jugendarbeit

Sonstige | Tokio und eine weitere Region, Japan
Veranstalter: IJAB im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


ENGAGEMENT WELTWEIT 2013 - Fachmesse zur personellen Entwicklungszusammenarbeit

Messe | Bonn, Deutschland
Veranstalter: Arbeitskreis "Lernen und Helfen in Übersee" e.V.
Der Veranstalter empfiehlt eine frühzeitige Online-Registrierung!

Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2013, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.